10 Prozent «SUISA-Steuer» in der Schweiz (?)

Posted by on Sep 6, 2007 Tagged: , , , , , , | No Comments

Neue iPod-Modelle von Apple und damit auch neue Verkaufspreise, zumindest im Apple Store in der Schweiz

… im Vergleich zu den Preisen im deutschen Apple Store bezahlen Schweizer Käufer mehrwertsteuerbereinigt rund 10 Prozent mehr für ihre neuen iPods. Berappen die Schweizer iPod-Käufer damit nun die neue «SUISA-Steuer»?

Zur Erinnerung: Seit dem 1. September 2007 zahlt man in der Schweiz grundsätzlich bis zu drei Mal Abgaben an die Schweizerische Gesellschaft für die Rechte der Urheber musikalischer Werke (SUISA): 1. beim Kauf von Musik, 2. beim Kauf von Abspielgeräten wie dem iPod und 3. beim Kauf von CD-Rohlingen fürs Brennen daheim.

Für deutsche Leser: Die SUISA entspricht in etwa der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) in Deutschland.

Leave a Reply