Steinzeit-Fernsehen à la Zattoo

Posted by on Sep 20, 2007 Tagged: , , , , , | 15 Comments

Die Qualitätsprobleme bei Zattoo halten an, auch gestern Abend bot Zattoo anstelle von modernem Internet-Fernsehen eine Dauer-Sendestörung in mieser Qualität… 🙁

Wer erkennt Fernsehsender und Fernsehsendung im oben gezeigten Ausschnitt? 😉

15 Comments

  1. BloggingTom
    20. September 2007

    SF1 und 10vor10. Hab ich jetzt gewonnen? 😉

    Reply
  2. Tom
    20. September 2007

    Hast Du daran gedacht, einen entwas schnelleren Internetzugang zuzulegen? Bei etwa einer Million anderer Zattoologen funktioniert es nämlich ziemlich gut… vielleicht liegt es ja an Deiner Steinzeitleitung 🙂

    Reply
  3. Martin (MacMacken)
    20. September 2007

    Hast Du daran gedacht, einen entwas schnelleren Internetzugang zuzulegen? Bei etwa einer Million anderer Zattoologen funktioniert es nämlich ziemlich gut… vielleicht liegt es ja an Deiner Steinzeitleitung 🙂

    Kaum, ich surfe schon mit der schnellstmöglichen Internet-Verbindungen, die in der Schweiz regulär für Privatkunden erhältlich ist…

    Reply
  4. Martin (MacMacken)
    20. September 2007

    SF1 und 10vor10. Hab ich jetzt gewonnen? 😉

    Ja, natürlich – herzlichen Glückwunsch! 😀

    Reply
  5. Fredy
    20. September 2007

    Beschwer dich mal bei deinem Provider über Overbooking …

    Reply
  6. Martin (MacMacken)
    20. September 2007

    Beschwer dich mal bei deinem Provider über Overbooking …

    Joost funktioniert zur gleichen Tageszeit problemlos und benötigt vermutlich mehr Bandbreite als das Zattoo-Fernsehbild im Kleinformat. Die Probleme mit Zattoo treten jeweils bei populären Fernsehsendungen auf, so dass ich eher vermtue, dass ein Problem bei Zattoo vorliegt.

    Reply
  7. MacMacker
    20. September 2007

    P.S.: Was genau bedeutet eigentlich die Meldung «Insufficient Bandwith», das heisst welche Bandbreite ist damit gemeint, wie viel benötigt Zattoo davon und ab wann gilt sie als «insufficient»?

    (Screenshot von heute Abend mit Zattoo 3.0.5 Beta)

    Reply
  8. Fredy
    22. September 2007

    @macmacken: Ich sehe die Port-Statistiken der Interkonnektion und kann es deshalb aus erster Hand beurteilen. Schau mal Zattoo nicht während der Primetime, also z.B. am Vormittag. Hast Du dann auch Qualitätsprobleme?

    Insufficent Bandwidth bedeutet, dass die Downstream Bandbreite von der Quelle zu Deinem PC nicht genügt. Das kann z.B. bei einer lausigen WLAN Verbindung der Fall sein, oder bei einem überbuchten Breitbandanschluss … der Stream braucht ca. 500 kbps.

    Reply
  9. Martin (MacMacken)
    22. September 2007

    Schau mal Zattoo nicht während der Primetime, also z.B. am Vormittag. Hast Du dann auch Qualitätsprobleme?

    Auch, aber weniger häufig und damit weniger störend… störend finde ich hingegen, dass die Qualität von Zattoo teilweise miserabel ist, gleichzeitig aber keine Fehlermeldung zur Bandbreite erscheint. Müsste diese Meldung nicht erscheinen, wenn die Internet-Verbindung per se ungenügend wäre?

    Reply
  10. Zattoo - erfolglose lebensverlängernde Maßnahme? : zeitsturz
    30. September 2007

    […] Nein, da bin ich mir ziemlich sicher. Es geht hier nicht um die Qualität von Zattoo oder der Leitungswege. Falls es da Probleme gibt – das ist Technik und wird gelöst. Die Zukunft des Fernsehens ist […]

    Reply
  11. marcus
    30. September 2007

    so sieht das bei mir auch öfter aus. Und das an einer völlig freien 16mbit DSL-Leitung am Sonntag Morgen. Überhaupt verstehe ich den Hype um Zattoo nicht, die Qualität ist _unter_irdisch.

    Reply
  12. Martin (MacMacken)
    14. Dezember 2007

    Apropos Provider und Zattoo …

    Reply
  13. aschi
    15. Dezember 2007

    Ja seit einigen Tagen kommt beim einschalten von Zattooo diese Information.Weiss jemand was es damit auf sich hat und wie weit die Problembehebung vortgeschritten ist?

    Reply
  14. marc
    15. Dezember 2007

    Dieses Problem habe ich auch festgestellt, als ich Zattoo auf einem Windows XP-PC in der Berufsschule installieren wollte….
    Obwohl dort die Bandbreite 30000kbps beträgt!

    lg marc

    PS: bei mir auf dem mac kommt es gar nicht bis dorthin 😀

    Reply
  15. Martin (MacMacken)
    17. Dezember 2007

    In den letzten Tagen funktionierte Zattoo bei mir ziemlich gut … die Bildqualität ist zwar immer noch bescheiden, aber die Übertragung erfolgte sehr stabil – eventuell lag es ja daran, dass die ganzen ADSL-Kunden weniger Bandbreite in Anspruch nahmen … 😉

    Reply

Leave a Reply