Kastrierte Suchfunktion von Apple Mail

Posted by on Okt 5, 2007 Tagged: , , , , , | 3 Comments

Apple Mail, das Standard-E-Mail-Programm von Mac OS X «Tiger», verfügt dank Spotlight über eine mächtige Suchfunktion. Leider verliert diese Suchfunktion einiges von ihrer «Macht», da die Suchmöglichkeiten beschränkt sind – so ist es insbesondere nicht möglich, E-Mail zu suchen, die man von einer Person empfangen oder an diese gesendet hat, man muss entweder nach «Von» oder nach «An» suchen.

Für eine gleichzeitige Suche nach «An» und «Von» kann man natürlich intelligente Postfächer nutzen, aber diese Suchvariante ist leider deutlich aufwendiger… 🙁

3 Comments

  1. Justus
    16. Oktober 2007

    Hast Du das Problem vielleicht erst seitdem Du FileVault aktiviert hast? Bei mir hat FileVault Spotlight praktisch unbenutzbar gemacht.

    In meinem Blog hab ich dazu auch einen Eintrag geschrieben.

    Gruß,
    Justus

    Reply
  2. Martin (MacMacken)
    16. Oktober 2007

    Hast Du das Problem vielleicht erst seitdem Du FileVault aktiviert hast? Bei mir hat FileVault Spotlight praktisch unbenutzbar gemacht.

    Nein, dieses Problem besteht unabhängig von den Spotlight-Problemen, die eine Nutzung von FileVault faktisch verunmöglichen. Das Problem hier ist das Fehlen von leicht zugänglichen erweiterten Suchmöglichkeiten in E-Mail.

    Reply
  3. Martin (MacMacken)
    16. Oktober 2007

    P.S.: Deinen Blogeintrag über die Probleme mit FileVault und Spotlight finden Interessierte unter https://m23s03.vlinux.de/mercurix/?p=39.

    Reply

Leave a Reply