Umlaut- statt Pfeiltasten im Finder

Posted by on Okt 6, 2007 Tagged: , , , , , | One Comment

In Safari kann man per Kommando-Pfeiltaste (links oder rechts) die Seiten vorwärts und rückwärts wechseln. Im Finder ist es leider weniger komfortabel: Die Pfeilsymbole sehen zwar gleich aus, aber die gleiche Tastenkombination mit den Pfeiltasten funktioniert nicht, nein, man muss Kommando-ö und Kommando-ä verwenden um sich vorwärts und rückwärts bewegen zu können – absurd! 🙁

1 Comment

  1. robart
    6. Oktober 2007

    also um per tastatur durch den finder zu navigieren… normal mit den pfeiltasten navigieren um die datei oder ordner auszuwählen… um das programm zustarten / ordner öffenen, apfel + pfeilnachunten…

    um wieder aus dem ordner raus zukommen apefl + pfeil oben, nich das selbe was du meinst aber wollts nur mal erwähnen

    Reply

Leave a Reply