Absturz von Apple Mail

Posted by on Okt 26, 2007 Tagged: , , , , | 6 Comments

Macs stürzen sehr selten ab, ebenso Anwendungen auf dem Mac … umso frustrierender ist es, wenn sich ein Mac OS X «Leopard»-Bestandteil wie Apple Mail unfreundlich verabschiedet … 🙁

Immerhin: Apple Mail liess sich nach diesem Absturz problemlos wieder starten, E-Mail ging anscheinend nicht verloren! 🙂

6 Comments

  1. Akkarin
    26. Oktober 2007

    Also bei mir läßt sich Mail nicht öffnen 🙁

    Reply
  2. Martin (MacMacken)
    26. Oktober 2007

    Also bei mir läßt sich Mail nicht öffnen

    Liess sich das Problem inzwischen lösen?

    Mein Apple Mail ist heute Abend nochmals abgestürzt, liess sich danach aber zum Glück wieder problemlos starten …

    Reply
  3. Akkarin
    26. Oktober 2007

    Ja, ein Glück. Eine Neuinstallation hat geholfen und die Daten sind auch alle noch da 😀 Seit dem auch nicht abgestürzt.

    Reply
  4. Hans
    28. Oktober 2007

    derselbe fehler bei mir nach update auf leopard. was hast du neuinstalliert? leopard nochmal oder nur mail. wie installiert man mail neu?

    Danke und Gruss,

    Hans

    Reply
  5. Akkarin
    28. Oktober 2007

    Hallo Hans.
    Mail installieren ist ja ein eigener Prozess nach dem Leopard-Update (Optional Installs). Diesen Prozess habe ich einfach noch einmal wiederholt. Danach ging es bei mir.
    Kleiner Tipp: Überprüfe mal vor der Neuinstallation, ob Du auch die richtige Mail-Version aufrufst (Mail.app im Programme-Ordner). Ist einem Freund von mir passiert, dass er beide Versionen auf dem Rechner hatte und durcheinander kam 😉

    Reply
  6. Hans
    28. Oktober 2007

    urgh – genau das war´s.
    hatte beide mailversionen und im dock noch die alte die dann auch schön chrashte, während die aktuelle problemlos läuft.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort und den heissen Tip.

    Hans

    Reply

Leave a Reply