Mac OS X «Leopard» – Spotlight versus Time Machine

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass «Spotlight» von Mac OS X «Leopard» auch die externe Festplatte, die für «Time Machine» Verwendung findet, indexiert …

… ich hoffe, man kann das Indexieren der «Time Machine»-Festplatte zuverlässig über die «Spotlight»-Einstellungen deaktivieren, so dass sich doppelte «Öffnen mit»-Einträge im Finder vermeiden lassen! 🙄

2 Comments

  1. Denny
    28. Oktober 2007

    Man kann Ordner von der Indizierung ausnehmen, einfach mal in den Spotlight-Systemeinstellungen nachschauen.

    Reply
  2. Martin (MacMacken)
    28. Oktober 2007

    Man kann Ordner von der Indizierung ausnehmen, einfach mal in den Spotlight-Systemeinstellungen nachschauen.

    Ja, genau, allerdings muss sich noch zeigen, ob Spotlight solche Ausnahmen zuverlässig speichert – Spotlight in der «Tiger»-Version vergass solche Ausnahmen leider regelmässig … 🙁

    Reply

Leave a Reply