Macken bei der Lokalisierung von Mac OS X

Weiterhin weiss ich nicht, ob Übersetzungsfehler auf dem Mac häufiger sind als auf anderen Systemen. Beim Arbeiten mit Mac OS X fällt mir mittlerweile aber auch auf, dass es manchmal an der notwendigen Sorgfalt bei der Lokalisierung fehlt. In den Systemeinstellungen für FileVault beispielsweise bleibt der Warnhinweis für den wichtigen Fall, dass man sich nicht mehr an die FileVault-Passwörter erinnern kann, unvollständig …

… wobei sich selbstverständlich jeder selbst denken kann, was geschieht, wenn man seine FileVault-Passwörter vergisst – eine Wiederherstellung der mit FileVault geschützten Benutzerdaten ohne Passwort wäre nicht im Sinn des Erfinders! 😉

1 Comment

  1. Matt
    7. Dezember 2007

    Ich würde mal sagen, da hat jemand vergessen, die Box groß genug anzulegen. Die Oberlänge vom l ist noch zu sehen und in Tiger ist die Meldung auch komplett zu lesen…

    Reply

Leave a Reply