Umständliches Abhaken von iCal-Erinnerungen

Die häufig zu klein geratenen Erinnerungsfenster von iCal enthalten für jede Erinnerung drei Funktionen …

… man kann die Erinnerung ausblenden (Kreuzchen), mit gewissen Einschränkungen eine Wiederholung der Erinnerung konfigurieren (Pfeil) oder den entsprechenden Termin direkt in iCal öffnen (Lupe). Im Erinnerungsfenster nicht enthalten ist hingegen die Möglichkeit, eine Erinnerung als «erledigt» zu markieren, so dass sie gar nicht mehr erscheint

… dafür muss man den entsprechenden Termin oder die entsprechende Aufgabe direkt in iCal öffnen und dort das Häckchen für «erledigt» setzen. Wieso fehlt die «erledigt»-Funktion im Erinnerungsfenster? 🙄

1 Comment

  1. Herr T.
    22. Februar 2008

    Viel mehr nervt mich, dass iCal beharrlich als Erinnerungston meinen „Sie haben Post“-Sound aus Mail.app nimmt, obwohl ich stets „Basso“ auswähle und die Mailbenachrichtigung wieder auf den Standardton eingestellt habe.

    Reply

Leave a Reply