(Keine) Aktualisierung fürs AirPort-Dienstprogramm

Das AirPort-Dienstprogramm, das heisst das Programm zum Konfigurieren von Apples WLAN-Hardware, meldete mir soeben, eine neuere Version sei verfügbar …

… nach einem Mausklick auf «Aktualisieren …» wurde die Softwareaktualisierung gestartet und suchte nach neuer Software, generell, nicht spezifisch für das AirPort-Dienstprogramm, wurde aber leider nicht fündig …

… verfügen bei Apple wieder einmal nicht alle über den gleichen Informationsstand? 😉

Wer nicht warten möchte, bis die Softwareaktualisierung die neue Version des AirPort-Dienstprogramms meldet, kann sie via Apple-Website manuell downloaden (Version für Mac OS X «Leopard», Version für Mac OS X «Tiger», Version für Microsoft Windows).

4 Comments

  1. Christian
    12. März 2008

    Bei mir ging es ohne Probleme! Ich hatte es aber auch über die Software-Aktualisierung geladen, vielleicht lag es daran.

    Reply
  2. Heiko
    12. März 2008

    Mirrors können eben nicht immer zur gleichen Zeit *bing* synchron sein. Anscheinend hat das Dienstprogramm da eine etwas zeitnähere Quelle als die Softwareaktualisierung.

    Wenigstens gibts keine verrückten Fehler. Aktualisier mal Ubuntu wenn der Mirror grade selbst aktualisiert…. aua aua…

    Reply
  3. Anonymous
    12. März 2008

    Ubuntu is ja auch billiger Frickelschrott

    Reply
  4. Martin (MacMacken)
    13. März 2008

    Ubuntu is ja auch billiger Frickelschrott

    … bei dieser Art von Kommentar verstehe ich, dass man es vorzieht, als «Anonymous» zu kommentieren! 🙄

    Reply

Leave a Reply