iWork Pages‘ Mühen mit der Silbentrennung

MacMacken-Leser Andreas liess mir freundlicherweise erneut einen Hinweis auf eine Macke in iWork Pages zukommen – ganz offensichtlich bekundet Pages Mühe mit dem korrekten Trennen von Silben gemäss aktueller Rechtschreibung … 🙄

In der ersten Phase der Rechtschreibreform wurde es bekanntlich erlaubt, bei Worttrennungen auch einzelne Buchstaben abzutrennen, z.B. o-der, a-ber, A-bend etc. Diesen Unfug hat man zum Glück in einer späteren Reform der Reform wieder rückgängig gemacht. Nach geltender deutscher Rechtschreibungen sind NetFixer […].

Diese Regelung gilt schon seit einigen Jahren, nur hat man das bei Apple noch nicht gemerkt. Was nicht allzu schlimm wäre, wäre in der Handhabung der Silbentrennung in Pages nicht so unflexibel. Man kann ein Wort entweder trennen – und zwar nur genau so, wie Pages es will – oder man kann es nicht trennen. Das Einfügen von optionalen Trennstrichen wie es z.B. Word kennt, kennt in Pages nicht. Dumm ist obendrein, dass sich das Aktivieren oder Deaktivieren der Silbentrennung für ein Wort gleich auf alle gleichen Wörter im ganzen Dokument auswirkt.

[…]

Meine Bewertung der Silbentrennung in Pages: 2.5 von 10 Punkten.

Die Computerzeitschrift c’t übrigens kam vor einiger Zeit im Bezug auf die Silbentrennung ebenfalls zu einem negativen Urteil («satt mangelhaft»).

Vielen Dank an Andreas für seinen Hinweis per E-Mail! 🙂

3 Comments

  1. Ray
    25. August 2009

    Hallo, leider ist die Trennung korrekt. Der Duden – und das ist neu – gestattet Trennung mit nur einem Buchstaben. Sieht meiner Meinung nach blöd aus und sollte sofort wieder rückgängig gemacht werden.

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      25. August 2009

      Du bist nicht auf dem neusten Stand – inzwischen ist die Silbentrennung mit Einzelbuchstaben am Zeilenende nicht mehr vorgesehen (allerdings muss man sich nicht daran halten, Rechtschreibung ist üblicherweise ja freiwillig).

  2. Matthias
    29. April 2010

    Und es kommt noch schlimmer. Bei manchen Wörtern – in meiner Pages 09 Version ist es zum Beispiel das Wörtchen „oder“ – kann man die Trennung gar nicht deaktivieren. Die Option erscheint nicht im Kontextmenü.
    Der Grund dafür scheint zu sein, dass diese Option ohnehin nur bei Wörtern mit mehreren Silben auftaucht und bei einsilbigen eben nicht. Nur geht da manchmal etwas durcheinander. Dann ist das Wort zweisilbig, es wird auch getrennt – und zwar falsch! –, ohne dass sich die Trennung deaktivieren lässt.
    Für einen Text mit korrekter Rechtschreibung muss ich die Silbentrennung ganz deaktivieren.

    Reply

Leave a Reply