Grosser Kanton «Switzerland» dank MobileMe

Schweizer bezeichnen Deutschland gerne als «grossen Kanton». Bei MobileMe von Apple wird die Schweiz selbst zu einem grossen Kanton, zum grossen Kanton «Switzerland» …

… korrekt wäre «Schwyz», doch wurde «Schwyz» offensichtlich als «Switzerland» ins Englische übersetzt! 😉

(Vielen Dank an MacMacken-Leser Urs für seinen Hinweis per E-Mail!)

3 Comments

  1. Dentaku
    21. September 2009

    Hee, wir haben hier drüben mindestens 16 eigene … ääh … Kantone.

    Reply
  2. JPSred
    22. September 2009

    … das is in D teurer! Macht es „Sinn“ das ganze via Schweiz abzurechnen? 😉

    Reply
  3. Urs
    22. September 2009

    JPSred: es ist äusserst komisch mit dem Preis. Im Apple-Store Schweiz stehen 119 SFr für 1 Jahr MobileMe. Dies sind 78.50 Euro. Wenn ich nun einen Testaccount eröffne von apple.ch aus, die Schweiz als Land angeben, erscheint der obere Screenshot mit dem Europreis. Alles klar? Bei mir nicht 🙂 Dumm wer über den Apple-Store Schweiz einen Account löst 🙂

    Reply

Leave a Reply