MobileMacs und Tim Pritlove à la MacMacken

MobileMacs ist ein deutscher Mac-Podcast, der üblicherweise alle zwei Wochen erscheint. Für die neuste Folge fehlten MobileMacs-Macher Tim Pritlove die Gesprächspartner, so dass er die Folge allein bestreiten musste. In der ersten Podcast-Hälfte äussert sich Tim ausführlich zu iPhone-Macken, die ihn nerven, und die vielen MacMacken-Lesern bekannt vorkommen dürften … 😉

Bild: Joi Ito/Wikimedia Commons, Creative Commons-Namensnennung 2.0-Lizenz.

… Tim erwähnt unter anderem das automatische Rotieren der Bilddarstellung in iTunes und anderen iPhone-Anwendungen, das nahtlose Abspielen von Podcast-Episoden sowie das Fehlen von Aufgaben in iCal und weitere PIM-Macken auf dem iPhone.

Alle weiteren erwähnten Macken sowie die restliche Podcast-Episode kann man sich mittels Download im NetFixer oder NetFixer sowie per MobileMacs-Abonnement anhören.

Leave a Reply