Mozilla Firefox mit neuem Tab-Verhalten

Der freie Browser Mozilla Firefox 3.6 ist seit gestern verfügbar und verwirrt einige Benutzer mit einem neuen Verhalten beim Öffnen von Tabs – neue Tabs werden nicht mehr nach allen bereits geöffneten Tabs geöffnet, sondern direkt anschliessend an das aktuelle Tab …

… ich nutze meistens Entwicklungsversionen von Mozilla Firefox und habe mich deshalb längst an das neue Tab-Verhalten gewöhnt. Für Benutzer mit anderen Präferenzen gibt es aber die Möglichkeit, das bisherige Tab-Verhalten wiederherzustellen …

 … man gibt dazu about:config in die Adresszeile ein und sucht anschliessend nach der Einstellung browser.tabs.insertRelatedAfterCurrent. Dort setzt man den Wert von true auf false, womit neue Tabs wieder wie aus früheren Mozilla Firefox-Versionen gewohnt geöffnet werden.

15 Comments

  1. wazi
    22. Januar 2010

    Juhuuuu, vielen Dank für den Hinweis!
    Mich hat das die ganze Zeit schon fertig gemacht bei der Beta. Nun ist endlich schluss damit 🙂

    Reply
  2. apfelputzer
    22. Januar 2010

    Mit Tips dieser Art klettert ihr in meiner täglichen Anklickliste unaufhörlich nach oben. Danke.

    Reply
  3. Aquarius
    22. Januar 2010

    Das Add-on TabMix Plus bietet noch mehr Einstellungen bzg des Tab-Verhaltens.
    Dort kann man u.a. auch einstellen, ob ein neuer Tab hinter dem aktuellen Tab oder am Schlus der Tableiste geöffnet wird.
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1122

    Reply
    • dasuxullebt
      31. Januar 2010

      Jup. Tab Mix Plus verwende ich auch. Vor Allem weil man da die Tableiste nach unten stellen kann – wo sie meiner Meinung nach auch hingehört.

  4. Schwarzmaler
    22. Januar 2010

    Gefällt mir, halte ich für das natürlichere Verhalten. Wenn ich zwanzig Tabs aufhabe und im zweiten Tab einem Link oder schnell Wikipedia oder dict.leo.org brauche möchte ich einfügen, nicht anhängen. Sollte von Safari übernommen werden.

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      22. Januar 2010

      Ich habe mich wie erwähnt auch daran gewöhnt – so bleibt der Kontext zwischen Tabs eher erhalten.

  5. el-flojo
    22. Januar 2010

    Kann aquarius nur bestätigen, Tab Mix Plus ist wirklich die eierlegende Wollmilchsau der Tab-EInstellungen. Sehr mächtig.

    Reply
  6. fidel
    22. Januar 2010

    Ich kann das Plugin Tree Style Tab in dem Kontext absolut empfehlen – macht gerade bei breiten Monitoren und viel-tab-usern sinn.

    Reply
  7. NewBoy
    23. Januar 2010

    Kann ich leider nicht bestätigen!

    FF 3.6 hat zwar per default browser.tabs.insertRelatedAfterCurrent auf true, aber neue Tabs werden nach wie vor immer ganz rechts angeordnet und nicht rechts neben dem aktuellem Tab.

    Hat jemand eine Erklärung dafür, bzw. an welcher Schraube muss ich drehen, damit ich den gewünschten Effekt bekommen?

    Reply
  8. zx
    27. Januar 2010

    vielen dank für diesen hinweis. war echt nervig.

    Reply
  9. Neues Tabverhalten im Firefox 3.6 [Javascript ist Toll!]
    28. Januar 2010

    […] und gefunden via MacMacken. Comments (0)2 mal […]

    Reply
  10. T.E.
    3. März 2010

    Habe zwar keinen Mac bin Dir aber sehr dankbar für diesen Hinweis!

    Reply
  11. stubenrockertet
    23. April 2010

    Ich danke dir für den Tip, das neue Tabverhalten hat mich schon ganz wuschig gemacht.^^

    Reply

Leave a Reply