Keine Aktualisierung auf neuste «Things»-Version

Die GTD-Anwendung «Things» meldet mir seit heute Morgen, die neue Version 1.2.11 sei verfügbar …

… unglücklicherweise führt ein Klick auf «Installieren» nicht zur gewünschten Aktualisierung auf die neue Version, sondern lediglich zu folgender Fehlermeldung …

Fehler beim Aktualisieren – Beim Laden der Aktualisierung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

… sind noch andere «Things»-Benutzer von diesem Problem betroffen? ❓

14 Comments

  1. EdvanDi
    26. Februar 2010

    Also bei mir kam das Update vor 2 Tagen schon rein und da hat alles funktioniert. Vielleicht zickt einfach der Server rum.

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      26. Februar 2010

      Möglich … ich habe die neue Version nun manuell heruntergeladen.

  2. klassenclown
    26. Februar 2010

    kauf die vollversion und block nicht mit Little Snitch den zugang zum updateserver

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      26. Februar 2010

      kauf die vollversion

      AFAIK handelt es sich nicht um eine kostenpflichtige Aktualisierung …

      und block nicht mit Little Snitch den zugang zum updateserver

      … «Things» ist in «Little Snitch» nicht blockiert – frühere Aktualisierungen liessen sich problemlos durchführen.

  3. klassenclown
    26. Februar 2010

    ich meine du hast ne gestohlene Serial

    Reply
    • Yoram
      26. Februar 2010

      Na aber hallo … Dein Name ist wohl Programm. MacMacken zu unterstellen das er eine Raubkopie betreibt ist ziemlich dreist.

    • Martin (MacMacken)
      26. Februar 2010

      ich meine du hast ne gestohlene Serial

      Darf ich Dich bitten, in Zukunft bei MacMacken nicht mehr in dieser Form zu kommentieren?

  4. Lasse
    26. Februar 2010

    Bei mir läuft das Update auch ohne Probleme. War bestimmt nur der Server.

    @klassenclown: Nicht sehr nett von Dir. (ich weiß echt nicht, was einige antreibt sowas loszulassen…)

    Beste Grüße
    Lasse

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      26. Februar 2010

      Bei mir läuft das Update auch ohne Probleme. War bestimmt nur der Server.

      Davon gehe ich auch aus – erfreulich zu hören, dass es bei anderen funktioniert! 😀

  5. Martin (MacMacken)
    26. Februar 2010

    @Lasse, Yoram:

    Vielen Dank für Eure Unterstützung. Bislang bin ich sehr zurückhaltend im Bezug auf solche Kommentare, aber wie schon im «Wunschzettel»-Blogeintrag angedeutet, könnte sich das in Zukunft ändern.

    Reply
  6. flexo
    26. Februar 2010

    Bei mir klappt das Update auch.

    Reply
  7. Herr T.
    26. Februar 2010

    Ich hatte die eben eine ähnliche Meldung, aber bei Updateversuch von Nambu.

    Reply
  8. totti
    26. Februar 2010

    Bei mir ging es nicht, gleiche Fehlermeldung wie bei Dir.
    Hab’s dann etwas später noch mal versucht und bemerkt, dass vor dem Fehlerdialog („Aktualisierung abbrechen“) ein „normaler“ Install-Dialog erscheint, also einer mit App in App-Folder ziehen. Das hab ich gemacht, Dialog verschwand, Fehlerdialog poppte auf, Aktualisierung abgebrochen und Things neu gestartet.
    Siehe da, Things zeigt die neue Versionsnummer an.
    Sehr seltsam….

    Gruss,
    totti

    Reply
  9. Mr. B
    27. Februar 2010

    hatte gestern beim 1ten Versuch das Problem das keine neue Version gefunden wurde. Nachdem Things neu gestartet wurde, hats auch mit dem Update (Download + Install) funktioniert.

    Reply

Leave a Reply