Frühlingspause bei MacMacken

In eigener Sache: MacMacken legt auch in diesem Jahr eine Frühlingspause ein, früher oder später geht es mit neuen Blogeinträgen weiter …

Bild: Flickr/Peter576, CC BY-NC-Lizenz.

… die Kommentarfunktion trotz Spamflut wie gewohnt verfügbar. Weiterhin verfügbar ist auch der Wunschzettel für Anregungen, Fragen, usw. an MacMacken.

Nachtrag vom 10. Mai 2010

Ich verlängere die Frühlingspause in der Hoffnung, das geplante neue Layout umsetzen zu können … 🙂

7 Comments

  1. Volker Schmitt
    29. April 2010

    schöne Auszeit – und dann wieder frisch an die Arbeit!
    MacMacken ist bei mir fester Lesestoff!

    Reply
  2. AssetBurned
    30. April 2010

    na denn wünsch ich mal ein paar schöne tage der erholung 🙂

    Reply
  3. Frank
    15. Mai 2010

    Wie wird das neue Layout aussehen?

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      15. Mai 2010

      Wie wird das neue Layout aussehen?

      Das neue Layout wird auf «Thematic» basieren und anfänglich nur marginal vom standardmässigen «Thematic»-Layout abweichen. Im Lauf der Zeit sollten sich dann weitere Änderungen ergeben, «Thematic» bietet die dafür notwendige Flexibilität.

      http://themeshaper.com/

      Das gleiche Vorgehen hat sich bei «Direkte Demokratie» bewährt:

      http://www.direktedemokratie.com/

  4. Bernd
    1. Juni 2010

    Es ist bereits Juni. Frühlingspause sollte eigentlich vorbei sein 😀

    Reply
  5. Volker Schmitt
    1. Juni 2010

    Habe schon richtig Entzugserscheinungen.
    Hoffentlich ist der Frühling bald vorbei…..
    LG Volker

    Reply
  6. Martin (MacMacken)
    2. Juni 2010

    Noch hat der astronomische Frühling nicht begonnen! 😉

    Früher oder später geht’s weiter …

    Reply

Leave a Reply