Keine iOS 4.0-Aktualisierung mangels Zugriffsrechten

Mehrere MacMacken-Leser haben mich per E-Mail darauf hingewiesen, dass sie ihr iPhone oder ihren iPod Touch nicht auf iOS 4.0 aktualisieren können. Sie erhalten in iTunes anscheinend jeweils folgende Fehlermeldung angezeigt:

Beim Download der Software … ist ein Fehler aufgetreten. Sie haben nicht die entsprechenden Zugriffsrechte für diesen Vorgang.

Eine Möglichkeit, iOS 4.0 trotz dieser Fehlermeldung zu installieren, besteht im direkten Download ausserhalb von iTunes. In einem ersten Schritt lädt man sich dafür die passende iOS 4.0-Firmware direkt bei Apple runter:

In einem zweiten Schritt öffnet man iTunes und verbindet sein iPhone oder seinen iPod Touch per USB um anschliessend im Karteireiter «Übersicht» auf «Wiederherstellen» zu klicken, wobei man gleichzeitig die [Alt]-Taste (auch als [Option]-Taste bezeichnet) gedrückt hält. Danach kann man die soeben direkt von Apple bezogene iOS 4.0-Firmware auswählen und damit sein iPhone oder seinen iPod Touch auf iOS 4.0 aktualisieren.

Kennt jemand eine Möglichkeit, die oben beschriebene Fehlermeldung dauerhaft zu beseitigen, damit das Problem bei den betroffenen MacMacken-Lesern bei der nächsten iOS-Aktualisierung nicht erneut auftritt?

7 Comments

  1. flexo
    23. Juni 2010

    Achtung: Damit wird das iPhone nicht aktualisiert sondern wiederhergestellt! Alle Applikationen und den darin gespeicherten Daten werden gelöscht auf dem iPhone! Die Apps sind dann zwar schnell wieder auf dem iPhone aber eben ohne Daten.

    Zumindest war dies meine Erfahrung mit dem iTunes 9.2 Beta & iOS 4 GM 🙁

    Besser sein soll: Alt + „Nach Update suchen“ Wobei ich dies nie ausprobiert habe.

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      23. Juni 2010

      Damit wird das iPhone nicht aktualisiert sondern wiederhergestellt!

      iPhone und iPod Touch werden wiederhergestellt – mit der neuen Firmware von iOS 4.0

      Alle Applikationen und den darin gespeicherten Daten werden gelöscht auf dem iPhone! Die Apps sind dann zwar schnell wieder auf dem iPhone aber eben ohne Daten.

      Gelöscht und danach wieder zurück auf das iPhone oder den iPod Touch gespielt – kein Grund zur Panik!

      Zumindest war dies meine Erfahrung mit dem iTunes 9.2 Beta & iOS 4 GM 🙁

      Entwicklerrisiko …

    • j.hinder
      23. Juni 2010

      Ich hatte keine Probleme mit dem Update… und es wurde auch nichts wiederhergestellt, ich hatte alle Apps noch, sowie die Daten und Einstellungen 😉

      Was aber gehen sollte, zumindest unter Mac (habe kein Windows ;-))…
      Image runterladen und mit *exakt dem* Dateinamen wie runtergeladen (das ist wichtig! also nicht umbenennen!) im Home-Verzeichnis in den Unterordner „Library/iTunes/iPod Software Updates“ kopieren/verschieben, iTunes neustarten (sicher ist sicher ;-)) und dann auf „Aktualisieren“ klicken.
      Hat auch bei mir geklappt (hab das Image bei nem Freund mit schnellerem Internet (ich hab 50 kb/s!) runtergeladen und dann bei mir aufm Mac installiert.)
      Weiß nicht ob das wichtig ist in dem Fall: das Standard-Recht für das Image liegt bei 750, Gruppe „staff“…

      MfG j.hinder

    • flexo
      23. Juni 2010

      @MacMacken & j.hinder: Ihr habt beide wie in der Beschreibung Euer iPhone/iPod Touch wiederhergestellt und alle Einstellungen/Daten in den Apps waren vorhanden?
      Dann war es wohl iTunes Beta.. hat mir auch alle Backups gelöscht.

      Zum Glück habe ich es auf dem „Entwickler-iPod Touch“ installiert, trotzdem ärgerlich.

      Es würde aber Sinn machen wenn die Daten in den Apps bei einer Wiederherstellung aus einem „jungfräulichen“ iOS Image nicht erhalten bleiben. Man kann ja auch wiederherstellen mit einem alten Backup, dort ist das iOS + App(-Daten) vorhanden.

    • j.hinder
      23. Juni 2010

      siehe nochmal mein Eintrag…
      Ich habe das Image in den genannten Ordner kopiert (den er bei Updates dem Internet vorzieht), dann auf „Aktualisieren“ geklickt, er hat gemerkt: aha, hier ist ein Image für iPod3,1 mit OS Version 8A293, aktualisier ich gleich mal den entsprechenden iPod, der hat noch 7E18.
      Also im Grunde ein Update ohne das Runterladen des Images.

  2. Koni969
    1. Juli 2010

    Also am einfachsten: Datei durch oben stehenden Link downloaden und dann im ITunes mit Shift + Aktualisieren die Datei auswählen.
    Keine Widerherstellung!!

    Lg

    Reply

Leave a Reply