Apple reagiert auf «Time Capsule»-Hitzetod – Endlich!

Bild: «Time Capsule Memorial Register».

Im Dezember 2009 verfasste ich mehrere Blogartikel über den Hitzetod meiner «Time Capsule» – wie viele andere «Time Capsule»-Geräte der ersten Generation liess sich auch meine nach rund 18 Monaten Betrieb nicht mehr starten. Apple ersetzte damals meine «Time Capsule» nur, weil ich über die AppleCare-Garantieerweiterung verfügte.

Nun, sieben Monate später, reagiert Apple endlich auf das Problem und bietet für die betroffenen «Time Capsule»-Geräte einen Austausch an:

Einige Time Capsules, die ungefähr zwischen Februar 2008 und Juni 2008 verkauft wurden, lassen sich möglicherweise nicht einschalten oder schalten sich nach dem Einschalten unerwarteterweise wieder aus.

[…]

Es können Time Capsules mit Seriennummern im folgenden Bereich betroffen sein:
XX807XXXXXX – XX814XXXXXX

[…]

Wenn die Seriennummer Ihrer Time Capsule in den oben genannten Bereich fällt und sich nicht einschalten lässt oder sich nach dem Einschalten unerwartet wieder ausschaltet, dann haben Sie möglicherweise Anspruch auf Reparatur oder Ersatz.

«Time Capsule»-Benutzer, die nicht über AppleCare verfügten, mussten häufig eine neue «Time Capsule» kaufen, weil die einjährige Garantiezeit abgelaufen war. Immerhin berücksichtigt Apple nun auch diesen Umstand:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie für eine Reparatur oder eine Ersatz-Time Capsule aufgrund dieses Problems bezahlen mussten, wenden Sie sich an Apple, um ggf. eine Rückerstattung zu erwirken.

Am Schluss bleibt die Frage, wieso Apple erst jetzt auf das «Time Capsule»-Hitzeproblem reagiert?! 🙄

5 Comments

  1. iReview 28/2010 - iPad, iPhone - ApfelBlog
    18. Juli 2010

    […] Da fällt einem die Wahl auf ein Modell wirklich schwer. Weniger ist halt eben doch mehr…Apple reagiert auf «Time Capsule»-Hitzetod – Endlich! – Achtet auf die Serienummer! Eventuell bekommt Ihr demnächst eine neue Time […]

    Reply
  2. Tamerlan
    5. September 2010

    Das Problem ist damit nicht vorbei

    Anscheinend treten auch mit neueren Time Capsules die gleichen Probleme auf. Ich habe meine 500 MB Time Capsule im März 2009 erstanden, exakt nach 17 Monaten war das Netzteil defekt. Seriennummer beginnt mit 6F9 und nicht mit 6F8…

    Da der Time Capsule Friedhof inzwischen geschlossen ist, sollte man vielleicht hier einen neuen eröffnen…

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      6. September 2010

      Anscheinend treten auch mit neueren Time Capsules die gleichen Probleme auf. Ich habe meine 500 MB Time Capsule im März 2009 erstanden, exakt nach 17 Monaten war das Netzteil defekt. Seriennummer beginnt mit 6F9 und nicht mit 6F8…

      500 MB? Ist das nicht ein Gerät der ersten Generation?

      Meine aktuelle «Time Capsule» (ersetztes Gerät) der ersten Generation trägt übrigens auch eine Seriennummer, die von Apple nicht publiziert wurde. Ich muss aber dennoch davon ausgehen, dass das Hitzeproblem diese «Time Capsule» früher oder später zerstört … 🙁

      Da der Time Capsule Friedhof inzwischen geschlossen ist, sollte man vielleicht hier einen neuen eröffnen…

      Leider kann ich diesen Aufwand bei MacMacken nicht leisten.

  3. Katja
    22. Oktober 2010

    …meine fällt nicht unter die zum Tausch angegebenen Seriennummern und ist schon nach 15 Monaten hin. Apple zuckt mit den Schultern…. Garantie abgelaufen ? Leider Pech gehabt!
    Mich würde es nicht wundern wenn Apple selbst hinter der Schliessung des Time Capsule Friedhofs steht…. ist halt ne schlechte Publicity…

    Reply
  4. _Sven
    1. Dezember 2011

    Meine TC Seriennummer fällt dann wohl auch nicht in den Bereich – und ist jetzt in 2011 längst zu spät?
    Noch läuft sie – aber sie geht öfters am Tag einfach aus. Auf der Platte sind noch einige GBs frei
    woran kann das denn liegen, bzw. sind das Anzeichen das sie bald stirbt?

    Reply

Leave a Reply