iOS 4 mit Problemen beim SMS-Zeichen zählen

Seit iOS 4 zeigt endlich auch das iPhone beim Schreiben von SMS die Zahl der verfügbaren Zeichen an. Anscheinend hat Apple bei dieser Funktion aber gepatzt, wie im «Sexy Logi»-Weblog zu lesen ist:

[…] Bei Apple zählt man nach 160 Zeichen weiter, die Anzahl verfügbarer Zeichen bleibt aber auf 160. So erhält man zum Beispiel die Anzeige 245 Zeichen von 160 verbraucht.

Noch besser wird das Ganze, wenn man ein SMS an mehrer Empfänger gleichzeitig sendet. Dann gibt es den Zähler nämlich gar nicht mehr.

Auch im Zusammenhang mit MMS gibt es in iOS 4 anscheinend ein Problem, wie man im gleichen Blogartikel im «Sexy Logi»-Weblog lesen kann:

[…] Ein Foto, welches im normalen Kameramodus gemacht wurde und in der Galerie ist, kann zwar noch immer ausgewählt werden um als MMS versendet zu werden. Das Problem dabei, ein Foto in einem MMS darf nicht grösser als 300kb sein und leider rechnet iOS4 das Bild nicht mehr runter auf diese Grösse. Resultat, ein Solches Foto kann als MMS nicht mehr versendet werden und es gibt auch keine Möglichkeit das Foto manuell zu verkleinern. Früher ging das automatisch. […]

Leave a Reply