Apple’sche Rechenschwächen ohne Ende

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft.

Apple’sche Rechenschwächen ohne Ende, eine weitere hat MacMacken-Leser «Tungsten» in Apple Mail entdeckt und freundlicherweise per Kommentar darauf hingewiesen:

1 Comment

  1. Mario
    31. Juli 2010

    Und woher wisst ihr, dass der Fehler bei Mail.app liegt? Vielleicht hängt da ja auch ein IMAP-Server dran, der eben dieses falsche Ergebnis liefert. Mail.App muss bei IMAP nämlich gar nicht rechnen und fragt alle Zahlen beim Server ab.

    Ich kann hier mit 6 unterschiedlichen IMAP- und POP3-Accounts solche Fehler jedenfalls nicht nachvollziehen.

    Reply

Leave a Reply