Zur Erinnerung: MacMacken-Kommentare ohne Short-URLs

Zur Erinnerung in eigener Sache bezüglich Short-URLs in Kommentaren:

Im Ergebnis sind Short-URLs in Kommentaren bei MacMacken ab sofort nicht mehr erlaubt, da ihre Verwendung bei MacMacken nicht zwingend ist. Fragen in diesem Zusammenhang beantworte ich gerne per Kommentarfunktion.

Im Sinn einer Übergangsfrist nahm ich mir die Mühe, verwendete Short-URLs durch die tatsächlichen URLs zu ersetzen. Heute endet diese Übergangsfrist und Kommentare mit Short-URLs werden als Spam gefiltert.

Leave a Reply