«Das Magazin» auf dem iPad kostenlos für Abonnenten, irgendwann …

Gelesen im «Henusode»-Weblog von «Bugsierer»:

Abonnenten des «Tages-Anzeigers» werden die «Magazin»-App in Zukunft kostenlos lesen können. Leider ist das im Moment aber aus technischen Gründen noch nicht möglich. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

«Das Magazin», das seit letztem Wochenende nur noch als kostenpflichtige iPad-App digital verfügbar ist, reagiert auf Beschwerden von Abonnenten. Die «Magazin»-Website soll zwar weiterhin inhaltslos bleiben, aber Abonnenten von Tageszeitungen, denen das «Magazin» jeweils am Samstag beigelegt wird, sollen das «Magazin» via iPad-App wenigstens nicht mehr bezahlen müssen. An der technischen Umsetzung arbeitet die überfordert wirkende «Magazin»-Herausgeberin Tamedia offensichtlich noch … und wer kein iPad besitzt, kann das «Magazin» weiterhin nicht digital lesen.

Wie lange es wohl dauert, bis man beim «Magazin» erkennt, dass man Inhalte auch per Website kostenpflichtig anbieten kann – zumal auf diesem Weg keine 40+ Prozent «App Store»-Steure anfallen … 🙄

2 Comments

  1. Chris
    11. Oktober 2010

    Weisst du eigentlich ob es auf dem iPad ein EPaper vom Tagi gibt?
    Also die richtige Zeitung? Ich glaube mal was gelesen zu haben.

    Reply
  2. G.Rumpel
    12. Oktober 2010

    das Magazin auf iPad eine kurze Zusammenfassung:
    -Magazin iPad Ausgabe gekauft
    -App gestartet, Magazin aufgemacht, Bilderstrecke geöffnet
    -*puff*…App stürzt unmotiviert ab
    -App wieder gestartet, kein Magazin vorhanden, download auch nicht mehr möglich, Geld für Nix ausgegeben…
    Fazit:
    Für die Kunden: Kauft Euch die Papierversion und Hände weg von der iPad App
    Für dasMagazin: Baut eine stabile App die einen Mehrwert bietet gegenüber dem Papier, ansonsten lasst es besser bleiben…

    Reply

Leave a Reply