Keine Microsoft Office 2011-Aktualisierung mit Google Chrome

Wieso lässt sich Microsoft Office 2011 nur aktualisieren (und vermutlich auch installieren), wenn Google Chrome nicht gleichzeitig verwendet wird?

14 Comments

  1. flexo
    17. November 2010

    Ha! Bei mir musste ich zuerst folgende Programme beenden:
    -Microsoft Office Auto Update (oder wie das heisst) – wieso kann es das nicht selber?!
    -Firefox ?

    Habe mich auch gefragt wieso das notwendig ist.

    Reply
    • iMarc
      18. November 2010

      Genau, kam bei mir auch.
      Das man nicht noch den Finder beenden muss, grenzt an ein Wunder….

  2. SparkleX
    17. November 2010

    Das liegt daran, dass der (Update-)Installer auch das Office Live bzw. Sharepoint-Plugin aktualisiert.
    Da gibt es aber wesentlich schlimmere Macken in OfM 2011, z.B. die immer noch absolut unbrauchbare Grammatikprüfung.
    😉
    http://www.stroica.com/fehlerhafte-links/

    Reply
    • Kay
      17. November 2010

      Oder die absolute Katastrophe bzgl. der Spaces Unterstützung. 🙁

    • Markus
      17. November 2010

      Spaces werden jetzt doch sowieso abgeschafft mit dem nächsten Mac OS X.

    • Kay
      17. November 2010

      Wo steht das? Bisher sollen Spaces doch in Mission Control (was für ein bescheuerter Begriff, hoffentlich wird er ins Deutsche übersetzt: Missionskontrolle :D) integriert werden.

    • Markus
      17. November 2010

      Das ist auch ein Skandal: Ungefragt werden unsichere Plugins in den Browser eingepflanzt!

  3. nic
    17. November 2010

    Trifft auch auf Safari zu – wobei ich auch sagen muss; es gibt schlimmere „Macken“ im aktuellen Office for Mac 2011 – und immerhin erhält der Anwender ein Info-Fenster, als dass gar nix passiert, oder?

    Reply
  4. Ruben
    17. November 2010

    Die gleiche Aufforderung kommt auch, wenn man den Windows-Phone-7-Client auf dem Mac installiert – ohne jemals Office installiert zu haben, wohlgemerkt: http://plixi.com/p/57266885

    Reply
    • flexo
      17. November 2010

      Und zufrieden mit dem Windows Phone? Mit der Menü?

    • flexo
      17. November 2010

      dem 😉

    • Ruben
      17. November 2010

      Ist schon ganz nett, auch wenn mir das iPhone lieber ist. Es fehlen leider noch ein paar Features. Ausführlichere Berichte findest du auf meinem Blog 😉

    • flexo
      17. November 2010

      Und welches User Interface gefällt dir besser? Windows Phone UI sieht komisch aus auf den Videos. Vielleicht ist es aber wirklich gut/besser?

    • Ruben
      17. November 2010

      Hässlich ist es nicht, und an die übergroßen Schriften gewöhnt man sich auch. iOS ist trotzdem besser. Aber wir werden OT 😉

Leave a Reply