Virtuelles Zocken auf dem Mac im Hoyle Casino

Publireportage in Zusammenarbeit mit dem Online Casino Portal [country-filter code=“ch“ display=“0″]
[/country-filter]CasinoToplists[country-filter code=“ch“ display=“0″]
[/country-filter]

Las Vegas ist das Sinnbild des Glücksspiels und der Casinos. Leider trennen uns von Frankfurt aus gesehen ca. 8.970,267 km von Las Vegas – eine Strecke, die man nicht mal eben so überwinden kann. Leider ist es nicht jedem Menschen vergönnt für eine Runde [country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter]Casino spielen[country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter], „Sin City“ zu besuchen. Der Flug nach Las Vegas hin und zurück kostet mal schnell deutlich über 1000 € und dauert vor allem einige Stunden, dazu kommen noch Übernachtungsmöglichkeiten und dann will man ja vielleicht auch noch ein wenig zocken, wenn man schon in Las Vegas ist.
Aber im 21. Jahrhundert bietet uns die moderne Technik trotzdem hin und wieder die Möglichkeit ein wenig Las Vegas Flair zu schnüffeln, nicht zuletzt durch zahlreiche Casino-Videospiele von denen es unzählige Varianten gibt. Zu diesen virtuellen Las Vegas Besuchen gehört auch Hoyle Casino, welches wir hier einmal genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Die meisten, die an Casino Videospiele denken, haben vermutlich als erstes diese unzähligen Flash-Games im Kopf, die es an jeder Ecke im Internet gibt. Meist schlicht und nicht sehr ansehnlich fesseln sie nur eingefleischte Glücksspielhasen. Das Flair eines echten Casinos bleibt dabei auf der Strecke. Erfahrenen Zockern kommen da vielleicht noch „richtige“ Games in den Sinn, wie Red Dead Redemption oder Fallout: New Vegas. Im Prinzip zwei unterschiedliche Welten, doch wo ist da Hoyle Casino einzuordnen?
Ich würde sagen, irgendwo dazwischen. Hoyle Casino kommt dem Casino Charme viel näher als die meisten Flash-Games, ist jedoch nicht so opulent, wie ein Red Dead Redemption, bei dem das Glücksspiel jedoch nur ein „Nebenprodukt“ ist.

Wer das Hoyle Casino betritt, bzw. das Spiel auf dem PC oder MAC startet, wird mit stilechten Piano- und Saxophonklängen empfangen. Eine kleine Videosequenz, die durch diverse Spieltische fährt, lässt erahnen, dass man der Präsentation mehr Aufmerksamkeit geschenkt hat, als es die vielen Flash-Casino-Spiele könnten. Es wird in jedem Fall gleich zu Beginn ein passendes Ambiente für ein Casino geschaffen.
Der Spieler hat nun die Wahl, wie er seine Zeit vertreiben möchte und wo er sein virtuelles Geld riskieren mag. Zur Auswahl stehen Spieltische, Slotmaschinen und die Sports Lounge, bei der man sogar beim Pferderennen Wetten abschließen kann, aber eins nach dem anderen.

Der Inbegriff eines jeden Casinos sind wohl die Spieltische, an denen man berühmte Spiele, wie Roulette, Baccara, Poker oder Black Jack spielen kann. Alle Spiele laufen nach den üblichen Regeln ab. Nimmt man z. B. an einem Roulettetisch Platz, erscheint auf dem Bildschirm der Spieltisch. Das Ganze wurde in einer etwa altbackenen, aber trotzdem ansehnlichen 3D-Optik gestaltet. Hinter dem Tisch steht der Croupier, den man allerdings nur zum Teil sehen kann. Am unteren Bildschirmrand werden Portraits der Mitspieler eingeblendet. Die Mitspieler geben regelmäßig Kommentare ab, beim Poker sind dies oft entsprechende Ansagen, ob sie z. B. mitgehen, erhöhen oder aussteigen. Mit der Zeit können die Kommentare der Mitspieler aber ein wenig nervig werden, da sie sich kaum unterscheiden und ständig wiederholen. Beim Roulette kann der Spieler nun sein Geld in Form von Jetons auf Zahlen oder Farben setzen. Sobald das Spiel startet, sieht man in einer recht simplen Animation, wie der Croupier nun die Scheibe dreht. Die Animationen sind nicht unbedingt kinoreif, aber bringen etwas Leben ins Spiel.

Vor allem die Spiele an den Spieltischen sorgen für solides Casino Flair und wissen durchaus zu gefallen. Im Prinzip ist der Aufbau bei den unterschiedlichen Spielen an den Tischen ähnlich, nur dass der Tisch meist anders aussieht und natürlich die Spielregeln andere sind.

Weiter geht es mit den [country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter]Internet Spielautomaten[country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter]. Hier kann der Spieler aus einer großen Anzahl von diversen Einarmigen-Banditen auswählen und sein Glück versuchen. Hier landet man, wie zu erwarten, vor Slotmachines, die meist ganz klassisch gestaltet sind. Zur Auswahl stehen z. B. die Anzahl der Lines, die man spielen möchte und entsprechend anders sehen die Automaten aus. Als Symbole auf den Walzen halten hier die klassischen Symbole wie Bananen, Glocken oder Kirschen her. Der Spieler legt hier seinen Einsatz fest und betätigt dann die Walzen und braucht dann nur noch zu hoffen, dass die Symbole günstig stehen bleiben. Die Slotmachines machen ebenfalls einen soliden Eindruck und verschaffen durchaus Casino Flair, auch wenn nicht so intensiv, wie ein Poker- oder Black-Jack-Tisch.

Der Letzte Punkt im Hoyle Casino ist die Sports Bar und hier findet man etwas, das man nicht in jedem Casino Videospiel vorfindet. Beim Pferderennen kann man hier sein Glück versuchen.
Auf einem Monitor sieht man zunächst die Details zum nächsten Rennen. Hier kann der Spieler nun auf die einzelnen Pferde seine Einsätze machen und dann geht es los zum Rennen. In einer etwas hölzernen Sequenz sieht man nun das Rennen und braucht seinem Favoriten nur noch die Daumen zu drücken.
Die Pferderennen reißen zwar niemanden vom Hocker, es ist aber mal eine nette Abwechslung im üblichen Casino Alltag.

Im Gesamten macht Hoyle Casino einen durchaus netten Eindruck und bietet etwas mehr, als manche 08/15 Casino Flash Games. Zwar zockt man hier nur um virtuelles Geld, kann dafür aber auch kein echtes Geld verlieren. Wer natürlich den Nervenkitzel möchte und lieber um bare Münze zockt, der sollte sich nach einem [country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter]Online Casino Guide[country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter] umsehen und dort den [country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter]besten Casino Bonus[country-filter code=“ch“ display=“0″][/country-filter] heraussuchen. Viel Erfolg.