In eigener Sache: MacMacken nicht Pixelfari-tauglich … ;)

Ausnahmsweise eine Macke in eigener Sache – MacMacken ist nicht vollständigPixelsafari-tauglich! 😉

(Und Pixelfari bekundet offensichtlich Mühe mit deutschen Umlauten … :roll:)

5 Comments

  1. Phicsa
    19. Februar 2011

    Man man man..und das wo der Pixelfari-Test ja quasi der Elchtest für HPs ist, W3C ist unwichtig, aber DAS geht ja nun wirklich nicht! 😉

    Reply
  2. Javos
    19. Februar 2011

    Ehrlich gesagt erkenne ich das Problem nicht, außer dass die Umlaute und Sonderzeichen fehlen…

    Reply
  3. happy-buddha
    19. Februar 2011

    Egal, solange der Inhalt stimmt 😉

    Reply
  4. Thomas
    24. Februar 2011

    Pixelsari (sic! – letzte Klammer, solltest du dir patentieren 😉 ist also der ideale Browser für MacUpdate, die können auch nur Zeichen Stand 95.

    Reply

Leave a Reply