Tipp: Gmail-Label nur für ungelesene E-Mail

Apropos «Google Mail»: Ab sofort ist die Gmail-Funktion zum Verstecken von Labeln, die keine ungelesene E-Mail enthalten – eine meiner bevorzugten Gmail-Funktionen –, definitiv in Gmail enthalten und muss nicht mehr über die «Labs» aktiviert werden! 🙂

Das Label für MacMacken-E-Mail beispielsweise lasse ich in der Seitenleiste anzeigen, aber nur beim Vorhandensein von ungelesener E-Mail. Im obigen Screenshot ganz rechts ist ausserdem meine Konfiguration für die Label-Anzeige in IMAP erkennbar, die weiterhin über die «Labs»-Funktion «Advanced IMAP Controls» erfolgt – so lasse ich mir E-Mail unter dem MacMacken-Label beim Zugriff via IMAP anzeigen, während ich bei anderen Labeln, beispielsweise solchen für Datensicherung per E-Mail, darauf verzichte.

Nun fehlt bloss noch ein Label um einfach auf alle ungelesenen E-Mails zugreifen zu können (ja, «Quick Links» aus den «Labs» ist mir bekannt, überzeugt ästhetisch aber nicht) … 🙂

Leave a Reply