Zoomen in iPhoto nur mit Einschränkungen

iPhoto-Macken ohne Ende — vielen Dank an MacMacken-Leser Kay für den E-Mail-Hinweis auf folgende Macke: Zoomen ist in iPhoto beim Betrachten von Fotos nicht auf Anhieb möglich, man muss dazu den Bearbeitungsmodus aufrufen!

Im Bearbeitungsmodus wiederum kann man nur mit dem Schieber unten links im iPhoto-Fenster zoomen, für das Bewegen innerhalb des vergrösserten Fotos muss man ein Navigationsfenster verwenden. Zoomen mit Multitouch-Gesten oder mit dem Scrollrad der Maus sowie Klicken und Ziehen mit der Maus ist nicht möglich.

4 Comments

  1. balthasar
    11. April 2011

    Fast. Im Bearbeitungsmodus ist Zoomen via Multitouch wie auch das Navigieren übers Trackpad im Originalbild (nicht via Navigationsfenster) möglich.
    Aber dass ich jedesmal erst in den Bearbeitungsmodus muss, nur um zu Zoomen nervt echt.

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      11. April 2011

      @balthasar:

      Fast. Im Bearbeitungsmodus ist Zoomen via Multitouch wie auch das Navigieren übers Trackpad im Originalbild (nicht via Navigationsfenster) möglich.

      Bei mir leider nicht. Welche Geste verwendest Du dafür? Musstest Du dafür Dein Trackpad speziell konfigurieren?

    • balthasar
      11. April 2011

      Ich hab nix gemacht 😉

      Also, MacBook Pro 15″, mid09 oder so, mit iLife’11 gekauft und nichts dran verändert. Grad nochmal ausprobiert, läuft ohne Probleme, könnte aber etwas performanter sein, mit der Vorschau geht das definitiv schneller 🙂

  2. Christian
    26. April 2011

    Das jüngst veröffentlichte iPhoto 9.1.2 Update löst das Zoom-Problem. Jobsseidank.

    Reply

Leave a Reply