Tipp: Lese- und Schreibrechte für Dropbox

Wenn Dropbox nicht erfolgreich synchronisieren kann, könnte es auch an fehlenden Schreib- und Leserechten liegen:

Finde alle Dateien im Dropbox-Ordner, bei denen Dropbox keine Schreib-/Leserechte hat UND behebe dieses Problem:

find -L ~/Dropbox ! -perm -u+wr -exec ls -l {} ; -exec chmod u+wr {} ;

(Via Verwendung des Ruby-Programms «S3Sync», wie sie Paul Stamatiou in seinem Weblog beschreibt, bitte den «Aber»-Hinweis lesen!)

2 Comments

  1. Tempura
    18. Mai 2011

    Oder einfach:

    chmod --recursive u+rw ~/Dropbox

    Reply
  2. Ben
    20. Mai 2011

    Was kann man tun, wenn man mit Symlinks außerhalb des Homefolders hantiert hat? Bei mir wollen leider zwei Dateien nicht gesynct werden.

    Reply

Leave a Reply