Tipp: Mac OS X-Symbole zur eigenen Verwendung kopieren

Derzeit werkel ich an meinem Buch zu Mac OS X 10.7 Lion und stehe (wie immer) vor der Aufgabe, bestimmte Icons und Symbole von Mac OS X in mein Manuskript übernehmen zu müssen. Bei normalen Applikationen aus dem Programme-Ordner ist das kein Problem. Aber was ist mit Symbolen, die nicht so ohne weiteres zugänglich sind? […]

Gewusst wo – wie MacMacken-Leser Giesbert Damaschke in seinem «Inside Mac»-Weblog beschreibt.

5 Comments

  1. Ben
    6. Juni 2011

    Ist es denn aber nicht eine Urheberrechtsverletzung (ganz streng gesehen), wenn man die Icons von Apple öffentlich verwendet? Ich glaube zwar nicht, dass Apple etwas unternimmt, aber ich meine nur mal so…

    Reply
    • Martin (MacMacken)
      6. Juni 2011

      Die entsprechenden Regeln finden sich unter http://www.apple.com/legal/trademark/guidelinesfor3rdparties.html. Für Publikationen gilt folgendes:

      d. The Apple logo or any other Apple-owned graphic symbol, logo, icon or image does not appear on or in the publication or on any materials related to the publication, seminar, or conference without express written permission from Apple.

    • Ben
      6. Juni 2011

      Das bedeutet doch aber, dass man sie nicht ohne Zustimmung von Apple verwenden darf, oder habe ich mich verlesen? Einen Abschnitt später geht es um Webseiten, da wird ebenfalls hierauf verwiesen…

  2. Azimoth
    17. Juni 2011

    Ich mach das so:
    1. Als suchbegriff: Finder
    2. Systemdateien in der Suche mit einbeziehen
    3. Nur Bilder berücksichtigen
    4. com.apple.finder.tiff finden
    5. Mit Vorschau öffnen
    6. Rechtsklick auf das gewünschte Bild und „Als Kopie im Ordner sichern“

    Reply
  3. Azimoth
    17. Juni 2011

    oder 7. per Drag/Drop rausziehen und nach belieben speichern

    Reply

Leave a Reply