Tipp: Dropbox-Aktalisierungen per RSS abonnieren

Dropbox muss weiterhin von Hand aktualisiert werden, jeweils direkt auf der Website von Amod. Da MacMacken nicht geeignet ist um ständig auf neue Versionen hinzuweisen, empfiehlt sich das Abonnieren von Hinweisen zu neuen Dropbox-Versionen via RSS:

https://www.dropbox.com/release_notes/rss.xml

RSS kann man unter anderem mit Apple Mail und Safari abonnieren: In Apple Mail via Ablage / RSS-Feeds hinzufügen …, in Safari (und den meisten anderen Browsern) durch Aufrufen der obigen URL.

1 Comment

  1. Christian
    2. September 2011

    Was auch eine nette, zuverlässigere, aber natürlich umständlichere Methode ist:

    Man benutzt MacDropupdate. ( http://www.stroica.com/fehlerhafte-links/ ) Das startet alle 6h, überprüft auf ein Update, und installiert es gegebenenfalls.

    Bei mir übrigens wurde die 1.1.45 gestern durch die 1.2.30 ersetzt; ein Beta oder ähnliches sehe ich aber nicht.

    Reply

Leave a Reply