Tipp: Mac OS X von McAfee Security säubern

Um ein bestimmtes Netzwerk nutzen zu können, musste ich McAfee Security in der Mac-Version installieren. Leider war nicht auf Anhieb ersichtlich, wie sich die störende und wohl vollkommen nutzlose Software wieder entfernen liess. Schliesslich fand sich folgende Lösung via Mac OS X-Terminal:

sudo /usr/local/McAfee/uninstallMSC

UIFramework uninstalled Successfully
Anti-malware uninstalled Successfully
FMP uninstalled successfully
McAfee Security 1.0 has been uninstalled Successfully

Vielleicht hilfreich für jemanden mit der gleichen Frage … 🙂

8 Comments

  1. Sebastian Brinkmann
    5. September 2011

    Ich teste gerade Kaspersky Antivirus für Mac. Da ich für meine Parallels-Installation eh einen Virenschutz brauche und Antivirus für Mac eine Windows-Lizenz beinhaltet, war das Paket mit 10 Euro Aufpreis zur Windows-Lizenz günstig. Ich habe sorge, dass demnächst die ersten Mac-Viren kommen.

    Reply
    • 2called-chaos
      5. September 2011

      Dein armer Mac 🙁 Das Teil ist auf Windows schon ne Krankheit…

      Aber ich bin sowieso nicht der Freund solcher „Sicherheitssoftware“ und hatte bisher noch nie einen Virus, Trojaner oder ähnliches (zumindest keinen der auf Schlangenöl ausgerutscht ist)

  2. Danke
    8. April 2013

    Suuuper 😀 Dankeeee!!!

    Reply
    • A. Stroica
      11. April 2013

      Bitte gerne! Dafür ist der Blog da…!

  3. Kain
    18. Oktober 2014

    Vielen lieben Dank! Endlich bin ich das Ding los.
    🙂

    Reply
    • Alex
      21. Oktober 2014

      Perfekt! So soll es sein. Freut mich…

  4. Giom
    23. Mai 2015

    Vielen Dank, war schon am Verzweifeln.

    Reply
    • Alex S.
      24. Mai 2015

      bitte gerne!

Leave a Reply