WLAN Fehler nach Ruhezustand von Mountain Lion 10.8.1

Posted by on Sep 12, 2012 Tagged: , , , , | 8 Comments

Das neue Betriebssystem Mountain Lion (10.8) ist noch nicht lang auf den Markt aber schon auf einigen Macs installiert. Somit häufen sich auch Fehler. Einige haben das Phänomen, dass nach dem Beenden des Ruhezustands das WLAN Symbol beginnt nach einem WLAN zu suchen, aber nichts findet. Auch mir ist dieses wiederfahren und ich konnte es wie folgt lösen.

  • Begonnen habe ich damit, mein MacBook Pro richtig auszuschalten.
  • Nun alle Kabel (Power, Ethernet, USB etc.) getrennt
  • Einschalten und direkt die Tasten „cmd“ (⌘), „alt“, „P“ und „R“ gedrückt halten, bis vier Mal der Startton ertönt. Anschließend loslassen und der Mac startet normal. Somit ist der PRAM / NVRAM gelöscht.
  • Jetzt kann in den Netzwerkeinstellungen der WLAN-Adapter gelöscht werden
  • Nach dem Löschen ein weiterer Neustart
  • Und weil es so schön war, darf der WLAN Adapter wieder eingerichtet werden

Jetzt sollte auch das Aufwachen keine Probleme mehr bereiten. Sollte das Problem weiterhin bestehen, schreibt in die Kommentare.

8 Comments

  1. ad
    12. September 2012

    Das Problem hatte ich schon unter 10.7.x. Mit 10.6 war noch alles ok.

    Hach. Damals…

    Reply
    • A. Stroica
      12. September 2012

      Wie hast du es damals gelöst?

  2. Daniel
    12. September 2012

    Es reicht ein Neustart!
    Auch ich hatte dieses Problem schon unter 10.7

    Reply
    • A. Stroica
      12. September 2012

      Bei mir hatte der einfache Neustart das Problem leider nicht behoben. Aber natürlich sollte man erst den einfach Neustart versucht. Ein Reboot bewirkt ja oft Wunder!

  3. Roadrunner
    12. September 2012

    Hat leider nichts gebracht. 🙁

    Reply
  4. Martina
    14. September 2012

    Über 24h ging alles gut und ich war hocherfreut, aber seit gestern Abend ist es nun schon wieder zweimal passiert 🙁 schade.
    Danach half (bis zum nächsten Mal) wieder nur Abwürgen mittels Power-Knopf und Neustart.

    Reply
  5. A. Stroica
    28. September 2012

    Ich habe den Fehler wieder gehabt und bin dem Tipp von Martina gefolgt. Ich habe das Programm „Transmit“ deinstalliert, dann ein Reboot durchgeführt und dann „Transmit“ über den App Store neu installiert. Nun läuft es seit drei Tagen wieder richtig. Vielleicht ist das ja auch noch eine Lösung?

    Reply
  6. wiyono
    3. Februar 2013

    einfach neustart und problem weg

    Reply

Leave a Reply