Seriennummer von Windows 8 über cmd ändern

Der ein oder andere mag vielleicht schon die RTM-Version (Release to Manufacturing) von Windows 8 installiert haben und muss nun seine Seriennummer ändern. Dies kann man unter Windows 8 über Kommandozeile erledigen. Anbei die Anleitung:

  • Mit der Tastenkombination „Win“ + „X“ startet man ein Untermenü
  • Nun „Eingabeaufforderung (Administrator)“ auswählen und starten
  • folgender Befehl muss nun eingetippt werden, oder per Rechtsklick kopiert und in der cmd einfügenwerden: slmgr /upk. Dieser Befehl entfernt die alte Seriennummer
  • slmgr /ipk xxx-xxx-xxx-xxx eingeben. xxx-xxx steht für die neue Seriennummer
  • Wer nun noch mag, kann noch slmgr /ato eingeben. Somit wird die Windows 8 Installation aktiviert.

ERLEDIGT! Die Seriennummer von Windows 8 ist nun erneuert und Windows muss nicht neu installiert werden.

Wer die CMD nicht mag kann es aber auch gerne über die Graphische Oberfläche machen:

  • Hierzu die „Win-Taste“ drücken um das Startmenü (Metro) öffnen
  • anschließend „slui 3“ eintippen und „Enter“ drücken
  • Es öffnet sich das Fenster in dem nun die gekaufte Seriennummer eingetragen werden kann.
  • Jetzt nur noch auf „Aktivieren“ drücken und schon ist alles erledigt.

4 Comments

  1. Werner
    7. Januar 2013

    Super vielen Dank! Habe schon ne halbe Stunde gesucht, aber bei Windows 8 ist nicht alles da, wo man es eigentlich vermutet!

    Reply
    • A. Stroica
      8. Januar 2013

      Hallo Werner,
      ja mit Windows 8 muss man erstmal warm werden. Gerade wenn man von einem Apple Rechner kommt und sich dann mal kurz mit dem neuen Windows Betriebssystem vertraut machen will, ist das noch gewöhnungsbedürftig. Aber am Ende funktioniert es doch irgendwie.
      Viele Grüße

  2. Daniel S
    5. Februar 2013

    Also selbsterklärend ist was anderes. Danke für den Tipp

    Reply
    • A. Stroica
      15. Februar 2013

      Bitte gerne! Wenn noch Fragen sind, dann einfach melden!

Leave a Reply