Mac App Store: Aktualisieren oder updaten?

Posted by on Nov 27, 2012 Tagged: , , , | One Comment

Der aufmerksame Mac User, Sebastian Brinkmann, hat uns auf ein netten Bug bzw. „Feature“ hingewiesen:

Mit Mountain Lion hat Apple die Software-Aktualisierung (für das OS, aber auch für außerhalb des AppStores gekaufte Software von Apple wie iMovie oder Aperture) in den App-Store-Mac integriert. Seither genügt ein Tool, um den Rechner auf dem neuesten Stand zu halten.

Offenbar haben die Apple-Entwickler dabei ein sprachliches Detail übersehen: Programme der alten Software-Aktualisierung werden mittels „Update“-Button aktualisiert, bei AppStore-Programmen ist der Button dagegen mit „Aktualisieren“ beschriftet. Und wer Updates und Aktualisierungen auf einmal herunterladen möchte, klickt auf „Alle aktualisieren“. Oben links meldet das Programm wiederum, dass „2 Updates“ verfügbar sind.

Viele Grüße
Sebastian

Vielen Dank noch mal an Sebastian. Wenn euch auch etwas auffällt könnt ihr uns gerne eine Mail schreiben.

1 Comment

  1. Marius
    11. Dezember 2012

    Ja, deutsche Sprache war für Apple schon immer schwierige Sprache!

    Reply

Leave a Reply