Wie erstellt oder empfängt man einen Fotostream unter iOS 6 vom iPhone oder iPad aus?

FotostreamMit iOS 6 bekam der iCloud-Dienst ein weiteres Feature, nämlich Fotostream. Dieser Dienst ermöglicht es, seine Fotos über all seine Geräte mit Hilfe von iCloud zu synchronisieren. Das bedeutet man schießt ein Foto mit seinem iPhone und nach kurzer Zeit ist es sowohl auf dem iPad als auch auf dem Mac verfügbar. Des Weiteren kann man auch einzelne Bilder mit anderen Personen teilen. Diese können dann auch noch Kommentare hinzufügen.

Ich möchte in diesem Artikel zeigen wie man diesen Dienst aktiviert und selbst einen Fotostream erstellen kann um diesen mit anderen Personen teilen.

Den Dienst „Fotostream“ aktivieren:

Um den Dienst „Fotostream“ zu aktivieren gehen wir zunächst in die „Einstellung“ des iPhone bzw. iPad. Dort wählt man den Punkt „iCloud“ aus und geht zu „Fotostream“. Innerhalb dieses Menüpunktes muss mindestens der untere Schieberegler (wie abgebildet) aktiviert sein.

IMG_1541

Mit der abgebildeten Einstellungen, werden nur Bilder die man selbst auswählen in die iCloud geladen. Aktiviert man auch die obere Option („Mein Fotostream“), so werden alle geschossenen Bilder auf die iCloud gelegt und über alle eigenen Apple-Geräte (iPhone, iPad, Mac) synchronisiert.
Die oben abgebildetet Einstellung ist die Voraussetzung um Bilder mit Bekannten und Freunden zu teilen.

Fotostream erstellen und Personen einladen:

Um einen Stream zu erstellen muss man die „Fotos“-App auf dem iPhone oder iPad öffnen, auf den Reiter „Fotostream“ gehen und auf das Plus oben links in der Ecke drücken.

Im dann erscheinenden Feld kann man als erstes die Personen definieren, die man einladen möchte, im zweiten Feld gibt man dem Fotostream einen Namen und als drittes kann man noch einstellen, ob dieser Stream als Website erreichbar seinen soll. Aktiviert man diese Funktion können natürlich auch andere Personen, als die oben eingeladenen die Bilder sehen.

Wird der Fotostream von einer eingeladenen Person abonniert, bekommt man darüber eine Benachrichtigung. Genau solch eine Benachrichtigung bekommt man natürlich auch, wenn ein Foto kommentiert bzw. geliked wird.

Bilder in einen Fotostream hochladen:

Der erste eigenen Fotostream ist nun erstellt aber noch ohne Bilder. Um Bilder hoch zuladen, hat man verschieden Möglichkeiten. Begibt man sich die die Fotoübersicht seinen iPhones oder iPads, kann man unter „Bearbeiten“ mehrere Fotos auswählen und anschließend auf den Knopf „Senden“ drücken. Jetzt noch auf „Fotostream“ drücken und den gewünschten Fotostream auswählen. Schon werden die gewünschten Bilder freigegeben.

Möchte man nachträglich Personen zu einem Fotostream einladen oder entfernen, tippt man in der Übersicht der Fotostreams auf den blauen Pfeil auf der rechten Seite und fügt die gewünschte Person hinzu oder entfernt das Abonnement. Hier kann übrigens auch der Name des Fotostreams im Nachhinein geändert werden.

Fotostream von anderen Personen empfangen:

Einen anderen Fotostream zu empfangen ist kinderleicht. Sobald jemand einen Fotostream mit euch teilen möchte, und man eingeladen wird, erhält man dazu eine E-Mail und eine Push-Nachricht. In dieser Nachricht muss man nur noch auf „Abonnieren“ drücken und schon sieht man den neuen Fotostream dieser Person in der einen Foto-App unter dem Menüpunkt „Fotostream“.

7q8erg8h47asd9gqrpoq

Wird nun ein neues Foto in einen Fotostream eines Freundes hochgeladen, oder jemand schreibt einen Kommentar zu einem Foto, so bekommt man eine Push-Benachrichtigung. Diese  Benachrichtigung kann man aber auch unter „Einstellungen“ -> „Mitteilungen“ und dann unter der „Fotos“-App ausschalten.

Möchte man sein Abonnement des Fotostream beenden, drückt man in der Fotostream-Übersicht einfach auf “Bearbeiten” und löscht den gewünschten Fotostream aus der Übersicht.

Sollten jetzt noch Fragen bestehen, einfach in die Kommentare schreiben. Viel Spaß beim Bilder teilen.

33 Comments

  1. Gerd
    11. Februar 2013

    Jetzt verstehe ich diese ganzen Einladungsmails auch. Danke für die Erklärung, werde auch gleich mal einen Fotostream öffnen

    Reply
  2. 123Phone
    4. März 2013

    Danke für die Beschreibung! Habe es direkt einem Kollegen weitergeleitet, der es bis dato auch nicht verstanden hat.

    Reply
    • A. Stroica
      11. März 2013

      Bitte gerne! Dafür ist die Anleitung da. Wenn ihr noch Fragen habt, einfach schreiben

  3. Nora
    13. April 2013

    Kann ich nachträglich jemanden zum Stream einladen quasi eine weitere Person hinzufügen?

    Reply
    • Nora
      13. April 2013

      Hab’s gefunden sorry 😉

    • A. Stroica
      13. April 2013

      Sehr gut! Für alle anderen die es suchen. Nehmt euer iPhone zur Hand:

      1. öffnet die App „Fotos“
      2. wählt dann unten „Fotostream“ aus
      3. sucht sich nun den passenden „Fotostream“ aus und drückt auf rechts auf den „Blauen Pfeil“ “ > “

      Dort können nun die Abonnenten verwaltet werden. Alte gelöscht, oder neue hinzugefügt werden.

      @Nora: Hast du es auch so gemacht?

  4. Webbs
    1. Mai 2013

    Danke für den super Tip.
    Aber wie mache ich genau das auf dem iPad? Da ist kein blauer Pfeil.
    Ich suche schon ewig nach dieser Funktion der nachträglichen Freigabe.

    Reply
    • A. Stroica
      1. Mai 2013

      Erstmal, bitte für den Tipp. Dafür ist die Website gemacht.
      Nun zu deiner Frage. Beim iPad ist es etwas anderes mit dem Organisieren der Abonnenten. Aber hier die Anleitung:

      1. öffne die App „Fotos“
      2. wähle oben in der Leiste „Fotostream“ aus
      3. nun drücke oben rechts auf „Bearbeiten“
      4. und wähle den gewünschten Fotostream aus

      Hier hast du nun die Möglichkeit die Abonnenten zu organisieren, den Namen des Stream zu ändern und den Stream zu einen öffentlichen Website zu machen.

      @Webbs: Ich hoffe das ist das was du gesucht hast? Schreib doch einfach in die Kommentare ob es geklappt hat oder nicht

  5. Philipp
    21. Mai 2013

    Danke fuer die Tipps! Habe es aber mal versucht und jemanden eingeladen. Er hat nur die Email bekommen (keine Push Nachricht). Wenn er auf den link für den photostream flickt erscheint dieser aber nicht bei ihm. Gleiches war andersrum als er mich eingeladen hat!- auf den link des eingeladenen photostream wählen wir geklickt,aber der Stream erscheint nicht !
    Hoffe du kannst helfen!

    Reply
  6. Philipp
    21. Mai 2013

    Ach noch ein Kommentar: nach einiger zeit zeigt hat es den Status der eingeladenen Person von „eingeladen“ auf „angenommen“ geändert . Trotzdem wird der photostream bei der eingeladenen Person nicht angezeigt 🙁

    Reply
    • A. Stroica
      21. Mai 2013

      Hallo Phillip, drei Fragen um den Fehler besser eingrenzen zu können.
      1. Auf welches Gerät nutzt du Fotostream? Nur auf einem oder mehreren?
      2. Ist Fotostream unter „Einstellungen“ -> „iCloud“ aktiviert?
      3. Hast du die Benachrichtigungen für die „Fotos“ eingeschaltet? Das findest du unter „Einstellungen“ -> „Mitteilungen“

    • Philipp
      21. Mai 2013

      Hallo und danke fuer die schnelle Antwort! 🙂
      Also
      Ich nutze ein iPhone und ein iPad ! Auf beiden unter der gleichen Apple id. Als i das fotostream Album auf dem iPhone erstellt habe ist es auch gleich auf dem iPad erschienen. Also das zumindest hat funktioniert . Mein Kumpel hat ein iPhone und wenn wir uns gegenseitig wie oben beschrieben ein Album teilen wollen klappt das nicht.

      Haben es extra von „beiden“ Seiten versucht um etwaige andere Fehler auszuschließen.

      Zu deinen fragen 2/3: beide beantworte ich mit ja!

      Danke dir

  7. Philipp
    22. Mai 2013

    Also jetzt hat es geklappt: klingt zwar laecherlich aber anscheinend war die WLAN Leitung nicht schnell genug! Habe es jetzt mal daheim bei einer 32bit versucht und es funkt sofort!!!

    Reply
  8. Fred
    28. August 2013

    Wieso erscheint trotz eingeschaltetem fotostream und gleichem WLAN keine Einladung? Von iphone 4 zu iphone 5. Wenn ich einen mit dem 5er erstelle, kommt die Einladung email, aber er erscheint auf dem 4er nicht.

    Reply
    • A. Stroica
      30. August 2013

      Hi Fred, ich habe etwas länger gebraucht um das nachzustellen, da ich kein iPhone 4 hier hatte. Nun hat mir aber ein Kollege ausgeholfen und wir haben es mit seinem getestet. Leider konnten wir das Phänomen nicht nachstellen. Kannst du deine Konfiguration etwas genauer erklären. Hier mal ein paar Vermutungen und Versuche wie du es testen kannst.
      1. Du lädst vielleicht die falsche E-Mailadresse ein – Versuche es mit der E-Mailadresse die auch im iTunes Account hinterlegt ist
      2. Fotostream ist auf dem iPhone 4 deaktiviert – Dafür gehe wie oben beschrieben in „Einstellungen“ – „iCloud“ – „Fotostream“ und aktiviere die Fotostreams dort
      Schreib doch bitte noch mal in die Kommentare wenn du neue Erkenntnisse hast. Viele Grüße

  9. Fred
    30. August 2013

    Danke für die Mühe. Habe heute Mittag die Lösung des Problems durch reinen Zufall gefunden. Ist recht simpel wenn man die Lösung kennt.

    Reply
    • A. Stroica
      30. August 2013

      Hi Fred, das freut mich, dass du die Lösung gefunden hast, was war es denn? Wie hast du es in den Griff bekommen?

    • Fred
      31. August 2013

      Der Speicher war einfach voll. Habe dann die Bilder runter gezogen und prompt hat es funktioniert. Danke nochmal für die Mühe.

    • A. Stroica
      1. September 2013

      Ok, daran habe ich nicht gedacht. Aber danke dass du es hier aufgeschrieben hast, denn vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem.

      Wer wissen will wie es mit dem Speicherplatz auf seinem #iPhone oder #iPad aussieht geht in: „Einstellungen“ -> „Allegemein“ -> „Benutzung“ = hier ist dann aufgelistet, wie viel Platz noch verfügbar ist und welche App am meisten Platz verbraucht.

  10. Patrick
    13. September 2013

    Hallo,

    Ich bin durch Zufall auf den Blog hier gestoßen. Ich muss vorab sagen, das ich schon recht firm bin im Umgang mit iOS und fotostream, da ich schon seid geraumer Zeit welche erstelle und mit meinen Freunden teile. Heute hatte ich aber das Phänomen, das ich ein Stream eröffnet habe den ich mit meiner Freundin im Urlaub teilen möchte. Im Modus des erstellens steht, das bei Aktivierung, die eingeladene Person auch Fotos hinzufügen kann. Da meine Freundin & ich beide iphone 5 Nutzer sind, ist das ein tolles Feature. Ich weiß aber nicht wie das gehen soll, da meine Freundin keine Auswahl hat, Fotos in den fotostream zu importieren. Sie nutzt iOS 6.
    vielleicht versteh ich den Satz nur falsch, da es in meinen Augen wegen der persönlichen iCloud Daten ja nicht so einfach umsägten lässt( Datenschutz?!)
    Aber villeichtüberseh ich auch eine Kleinigkeit?
    Es wäre toll wenn es hierfür eine Lösung gebe. Abgesehen davon das sie mir erst alle Bilder schickt und ich dann ein fotostream erstelle oder diese zum aktuellen hinzufüge.

    Mit Freudlichen Gruß

    Patrick

    Reply
    • A. Stroica
      16. September 2013

      Hallo Patrick, deine Frage ist echt gut, denn ich habe auch keine Antwort darauf. Ich kenne es nur so, dass du Personen zu einem Stream einladen kann und diese dann deine Bilder kommentieren können. Vielleicht kennt ja jemand anderes eine Lösung – ich muss leider passen.

    • A. Stroica
      19. September 2013

      Hallo Patrick, nun ist es soweit, iOS 7 ist veröffentlicht und bringt dir auch direkt die Antwort auf deine Frage. Wenn du dein iOS auf Version 7 aktualisiert hast, kannst du hinzufügen wie folgt einschalten:
      Öffne einfach „Fotos“ dann unten auf die Wolke „Für alle“ drücken. Nun bist du in den Aktivitäten deiner Streams. Oben auf „Freigegebene Stream“ gehen, den gewünschten Stream auswählen und unten auf „Personen“ drücken. Dann findest du den Einstellungspunkt „Abonnenten können posten“ dieser muss aktiviert werden und schon können alle Teilnehmer / Abonnenten Fotos und Videos zum Fotostream hinzufügen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Schreib doch mal in die Kommentare ob es geklappt hat…

  11. Patrick
    25. September 2013

    Danke schön. Ich werde es mit dem neuen Update aisprobieren.

    Reply
  12. Carina
    10. November 2013

    Hallo, danke für die vielen Infos.
    Ist es möglich in den Fotostream eines Kontaktes reinzusehen, ohne dass er mich als Kontakt gespeichert hat?

    Liebe Grüße
    Carina

    Reply
    • A. Stroica
      11. November 2013

      Hallo Carina, wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, möchtest du dir einen Fotostream anschauen, ohne eingeladen zu sein, richtig?
      Wenn das der Fall ist, dann kannst du das nur machen, wenn der „Ersteller“ des Fotostreams, den besagten Fotostream als „Website“ freigegeben hat. Aber dann kann jeder reinschauen.

      Wenn du aber meinst, dass es nötig ist, dass du die Person in deinen Kontakten eingetragen haben musst, kann ich dir sagen, dass du das nicht brauchst.
      Hoffe ich konnte dir helfen. Schreib doch einfach noch mal in die Kommentare, wenn noch was unklar ist

  13. Marc
    5. Dezember 2013

    Hallo, können eingeladene Personen / Abonnenten selbst auch ihre Fotos in meinen Fotostream hochladen?

    Reply
    • Alex
      5. Dezember 2013

      Hi Marc, kurz und knapp: Ja das funktioniert seit iOS 7 endlich!!! Dafür einfach folgendes machen:

      – geh in die App “Fotos”
      – nun unten auf die Wolke “Für alle” drücken
      – dort wählst du den gewünschten Stream aus
      – hier kannst du dann unten auf „Personen“ drücken
      – und jetzt kannst die Funktion „Abonnenten können posten“ aktivieren

      Über ein kurzes Feedback würde ich mich freuen.

    • Marc
      5. Dezember 2013

      HI Alex, danke für die schnelle Antwort.

      Ich hatte dies gestern probiert und meine Freundin als Abonnentin eingeladen. Es hat jedoch leider nicht funktioniert. Irgendwann ist mir eingefallen, dass sie auf ihrem iPhone noch nicht iOS7 installiert hat. Ich vermute, es funktionierte deshalb nicht auf ihrem Handy. Sie hat zwar eine Einladung zu meinem Fotostream bekommen, es fehlte jedoch das Pluszeichen zum Hinzufügen eigener Fotos. Wenn sie auf iOS7 aktualisiert, sollte es jedoch klappen, hoffe ich.

      LG, Marc

      PS. Mir ist übrigens gestern erst aufgefallen, dass (seit iOS7?) unter dem Wolkensymbol nicht mehr „iCloud“ steht, sondern „Für alle“.

  14. Alex
    5. Dezember 2013

    @Marc: Sehr gut, freut mich wenn ich helfen konnte. Hoffentlich funktioniert es dann auch 😉
    Gerde wenn du deiner Freundin iOS 7 installierst, wird Sie am Anfang bestimmt ein paar Fragen haben. Hier findest du schon mal die ersten Antworten:
    http://www.stroica.com/2013/09/20/wie-schliesse-ich-apps-unter-ios-7/
    http://www.stroica.com/2013/09/21/bessere-lesbarkeit-unter-ios-7-systemschrift-veraendern/
    Wenn du/ihr noch Fragen habt, einfach schreiben. Gerne über das Kontaktformular: http://www.stroica.com/was-ist-stroica-com/kontakt/

    Reply
  15. Andi Nägeli
    5. Januar 2014

    Hallo ihr Experten

    wir haben einen I-Mac, ein Airbook, zwei I-Phones und neu ein I-Pad. Der I-Mac, das Airbook und ein I-Phone sind auf der Apple ID meiner Frau, mein I-Phone und das I-Pad auf meiner Apple ID. Zwischen den Geräten meiner Frau funktioniert der Fotostream. Nun habe ich versucht, den Fotostream für meine Geräte freizugeben. Leider kann ich den aber nicht abbonieren, weil ich auf dem I-Phone und I-Pad kein Mail verwende (und auch nicht verwenden möchte). Wie komme ich nun zur Einladung zum Abbonieren?

    Reply
    • Alex
      12. Januar 2014

      Hallo Andi,
      wenn ich es richtig verstehe nutzt du zwei verschiedene Apple-IDs, richtig? Und auch kein Mail auf den iPhone welches eingeladen werden soll?
      Versuche es mal über die normalen Benachrichtigungen. Das bedeutet geh in:
      -> Einstellungen
      -> Mitteilungen
      -> nun aktiviere die „Fotos“ App
      So bekommst du auf jeden Fall Benachrichtigungen wenn ein neues Foto hochgeladen worden ist bzw. ein Kommentar abgegeben wurde.

      Überprüfe nun auch noch, ob in den iCloud-Einstellungen alles richtig ist:
      -> Einstellungen
      -> iCloud
      -> dort muss jetzt die richtige Apple-ID stehen
      -> etwas weiter unten auf Fotos drücken
      -> und hier mindestens „Fotofreigabe“ aktivieren. Wenn du deine Bilder auch über all deine Geräte verteilen willst musst du auch noch „Mein Fotostream“ aktivieren
      -> jetzt müsstest du noch mal eine Einladung von deiner Frau aus schicken.

      Sollte so auch mit den Einladungen funktionieren. Geht das auch nicht, würde ich nur für diesen Zweck „Mail“ einmal kurz einrichten, die Einladung schicken und „Mail“ dann wieder deaktivieren.
      Schreib mal ob es funktioniert hat.

  16. Robin
    26. Juni 2014

    Moin, hab auch eine kurze Frage,

    seit neuem (!!) bekomme ich in meinem Fotostream diverse Bilder von einem Mädchen hochgeladen, die ich noch nie gesehen habe, geschweige denn kenne.

    Ich habe aber gar nichts umgestellt oder anders gemacht als sonst, habe ein iPhone 5S und bekomme täglich neue Bilder von ihr – Sie von mir auch!?!

    Habe ja auch keinerlei Möglichkeit die Person zu kontaktieren.
    Wo kann ich das ausstellen, dass ich Bilder von anderen via Fotostream unaufgefordert zugestellt bekomme?

    Besten Dank im Voraus!
    Robin

    Reply
    • Alex
      7. Juli 2014

      Hi Robin,
      so einen Fall habe ich noch nie gehört. Kann es sein, dass du dein altes iPhone verkauft hast und es nicht richtig zurück gesetzt hast und die Einstellungen noch vorhanden waren? Ansonsten würde ich auch noch mal in den Einstellungen nachschauen ob alles richtig eingestellt ist.

      – öffne mal die „Fotos“ App
      – nun gehe unten auf die Wolke „Für alle“
      – hier wählst du den betroffenen Stream aus und schaust dir die Einstellungen an
      vielleicht hast du deinen Stream so eingestellt, dass andere auch Bilder posten können.

      Wenn das alles nicht hilft, würde ich ein Kommentar unter ein Foto der Person setzten, dann kannst du Sie vielleicht so kontaktieren.
      Schreib doch mal deine neuen Erkenntnisse hier auf

Leave a Reply