iOS 6.1.2 veröffentlicht und behebt Microsoft Exchange Probleme

Posted by on Feb 19, 2013 Tagged: , , , , , , , | 10 Comments

34587212023lqsdfali93Einige Quellen haben verlauten lassen, dass Apple wohl diese Woche auf die Exchange Probleme reagieren wird und heute ist es soweit. Um ca. 19:00 Uhr hat Apple die iOS Version 6.1.2 veröffentlicht.

In der Updatebeschreibung erwähnt Apple das beheben der Verbindungsprobleme mit Microsoft Exchange Servern. Dieses Problem führte bei AOL zum Beispiel dazu, dass das Unternehmen die Mitarbeiter bat, die Exchange-Anbindung auf ihren iDevices zu trennen, da es zu Dauerschleifen kommen konnte, die enorme Netzlast auf den Exchange Servern verursachten. Des Weiteren sank auch der Akkulaufzeit der iPhones rapide.

Apple, Microsoft und AOL haben gemeinsam an den Behebung des Problems gearbeitet und es mit iOS 6.2.1 wohl behoben. Ob in diesem Update auch PIN-Sperre Sicherheitslücke geschlossen wurde, ist noch nicht bekannt.

Wie üblich lässt sich das Update über die Software-Aktualisierung auf iPhone, iPad sowie iPod oder über iTunes vornehmen.

Sollten Fragen bestehen, oder etwas nicht funktionieren, schreibt es in die Kommentare oder schickt eine E-Mail an support@stroica.com

[Update] Laut macrumors ist der PIN-Sperren Fehler nicht behoben worden. Dies berichten  einige User!

[Update 2] Wenn man das Update einspielt startet das das iPhone bzw. das iPad nun und es muss der SIM-Pin eingetippt werden. Wer diesen prinzipiell ändern möchte, findet hier eine Anleitung dazu.

10 Comments

  1. Jacky
    24. Februar 2013

    Mein Akku ist laut Anzeige bei meinen iPhone 4S zwar nicht mehr so schnell leer – jedoch geht das Gerät bei ca 30-40% einfach aus und verlangt Strom. Nach ca. 10min kann man es wieder einschalten mit gut Glück (dabei verliert man ca 4% Akku)… Nervig wenn man beispielsweise in der Bahn ist und das Ticket per App gekauft hat…!

    Genauso geht das iPhone grundsätzlich bei 8% Akku immer aus und lässt sich ohne Ladekabel nicht wieder einschalten.

    Die ersten 10% sind immer schnell leer (war schon immer so – also kein Problem)

    Daher ist die momentane Akkulaufzeit nur noch bei 52%
    Rechnung:
    100%-10%=90%
    90%-4%=86%
    86%-8%=78%

    Wo sind 1/4 des Akkus geblieben?!
    Wieso geht das Ding aus obwohl ich noch Akku habe?!

    Reply
    • A. Stroica
      24. Februar 2013

      Hi Jacky,
      das mit deinem Akku hört sich schwer nach einem Hardware defekt an. Du könntest jedoch eine Sache probieren.
      Setzt dein iPhone doch mal komplett neu auf. Also zuerst zurücksetzten und dann NICHT aus einem Backup wiederherstellen, sondern es als neues Gerät einrichten. Solltest du dann immer noch die Akku-Probleme haben ist es zu 90% ein Hardwaredefekt. Wenn du Glück hast, hast du noch Garantie auf das Gerät und du kannst es bei Apple umtauschen.
      Schreib doch noch mal, wenn du neue Erkenntnisse hast.

  2. Jenny
    8. März 2013

    Mein E-Mail Exchange hat vor einigen Tagen angefangen zu spinnen, daher habe ich die iOS auf 6.1.2 upgedatet. Jedoch ist der Fehler noch immer nicht behoben, ich sehe weiterhin den Fehler dass E-Mails nicht empfangen werden konnten. Mittlerweile nervt mich es schon jeden Tag vier verschiedene E-Mail Accounts durchzuchecken.

    Reply
    • A. Stroica
      11. März 2013

      Hallo, schreib mir doch mal deine Konfiguration auf (wie viele Accounts und welche Art = IMAP, Exchange etc.), dann kann man das mal genauer betrachten. Hast du mal versucht den betroffenen Account komplett zu löschen und wieder einzubinden?
      Dann noch eine Frage, ist der Exchange-Account ein dienstlicher und der Arbeitgeber hat eine Mobile Device Management (MDM) eingeführt? Da kommt es ab und an mal zu Problemen.

  3. Michaela
    11. März 2013

    Hi, bei mit geht garnichts mehr seit dem neuen Update. Ständig geht mein Netz weg und ich mache das Handy aus und wieder an – dann soll ich es jedesmal mit iTunes verbinden, das wiederum zeigt mir nur Fehler an -.- dazu sagt das iPhone mit mit einer Warnmeldung das ich keine Anrufe entgegen und raus telefonieren kann..

    Reply
    • A. Stroica
      11. März 2013

      Hallo, so wie ich das lese muss das iPhone erneut richtig konfiguriert werden. Wenn das Update durchgelaufen ist, solltest du die ersten paar Schritte am iPhone ausführen, ohne eine Verbindung zum iPhone.
      Welchen Mobilfunkprovider hast du? Es scheint mir als wäre auch diese Konfiguration nicht richtig geladen worden.
      Schreib doch mal ein paar mehr Infos auf. Was siehst du direkt nach dem Anschalten des iPhones?

  4. erdal
    17. März 2013

    ios 6.1.2 aktivierung derzeit nicht machbar was tun ? hilfe

    Reply
    • A. Stroica
      17. März 2013

      Hi, was genau funktioniert denn nicht? Wie hast du es versucht? Über iTunes oder direkt über das iPhone (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung)? Schreib doch mal ein paar mehr Infos dazu und dann schauen wir, dass wir das hinbekommen.

  5. Erdal
    17. März 2013

    Ich habe es über das pc aktuellisiert auf die aktuellste software 6.1.2 und dann war alles oki und es kam das große apple logo und man muss da folgende schritte durchgehen um das idivice zu benützen und ich habe mein land ausgewählt und die sprache und dann die wlan einrichtung und es hatt alles gut geklappt danach hieß es das die aktivierung nicht möglich wäre bitte versuchen sie es später erneut oder wenden sie sich an den kundendienst ja und ich habe es mehmals wiederholt und immer die selbe meldung was tun ich hoffe sie helfen mir weiter danke im vorraus mfg

    Reply
    • A. Stroica
      18. März 2013

      Hallo Erdal, das Problem, dass sich das iPhone nicht aktivieren lässt hatte ich auch mal. Bei mir hat Folgendes geholfen: Trenn die USB-Verbindung zum Rechner, dann schalte das iPhone einmal aus und wieder an. Leg eine funktionierende SIM-Karte in das iPhone ein. Nun gehst du die Schritte (Land auswählen, Sprache, WLAN etc.) durch und versuchst es wieder zu aktivieren. Solltest du eine Mobilfunkverbindung haben, klappt auch die Aktivierung.
      Sollte das noch nicht funktionieren, dann starte bitte deinen Rechner, öffne iTunes und schau ob dein PC ins Internet kommt. Erst jetzt schließ du das iPhone an deinen Rechner und versuchst erneut es zu aktivieren.
      Schreib den Stand dann einfach wieder in die Kommentare, dass auch die anderen Leser etwas davon haben. Beste Grüße

Leave a Reply