E-Mails Postfach per IMAP (z.B. 1und1) auf dem iPhone oder iPad einrichten

Posted by on Mrz 7, 2013 Tagged: , , , , , , | 5 Comments

apple-mail-iconE-Mails gehören heutzutage nicht nur dazu, sondern auch auf jedes Smartphone. Ich habe einige Anfragen bekommen, wie man sein 1und1 Postfach auf dem iPhone einbinden. Da das vorgehen nicht nur für 1und1 Postfächer gilt, sondern für alle E-Mail Postfächer, die das IMAP Postfach unterstützen habe ich eine kurz Anleitung verfasst. Recht einfach kann man sich die E-Mails auf sein iPhone holen, wenn man sich dem IMAP-Protokoll bedient. Dieses Protokoll bietet einen signifikanten Unterschied zum „alten“ POP3-Protokoll. E-Mails werden nicht mehr auf das jeweilige Geräte heruntergeladen, sondern man sieht immer nur ein Abbild der Serverdaten.

Das bedeutet, wenn man 10 neue E-Mails bekommt, 7 davon bereits unterwegs bearbeitet und sich anschließend zuhause an seinen Rechner setzt, sieht man den letzten Stand. Sprich 7 bearbeitete E-Mails und 3 nicht bearbeitet.

Nun aber zum Einrichten:

  • öffnen der App „Einstellungen“
  • nun in „Mail, Kontakte, Kalender“ gehen
  • dort bitte „Account hinzufügen..“ auswählen
  • an dieser Stelle bitte den untersten Punkt „Andere“ wählen
  • hier nun „Mail-Account hinzufügen“ antigen
  • in dem nun angezeigten Fenster muss die E-Mailadresse und das Kennwort eingetragen werden. Die Beschreibung ist frei wählbar. Zum Beispiel „1und1 Postfach“
  • jetzt ist man an dem Punkt angekommen, an dem man oben „IMAP“ auswählen kann
  • damit die E-Mails nun ankommen muss man unter „Server für eintreffende E-Mails“ folgendes eintragen
      • Hostname: imap.1und1.de
      • Benutzername: ihre E-Mailadresse
      • Kennwort: das E-Mail Kennwort
  • jetzt muss man noch die Daten bei „Server für ausgehende E-Mails“ eintragen
      • Hostname: smtp.1und1.de
      • Benutzername: ihre E-Mailadresse
      • Kennwort: das E-Mail Kennwort
  • ein Klick oben rechts auf „Weiter“ aktiviert nun das Postfach

Jetzt ist das Postfach auf ihrem iPhone, iPad oder iPod touch eingerichtet und Sie können bequem von unterwegs auf all ihre E-Mails zugreifen.

Sollte noch fragen bestehen, schreibt diese einfach in die Kommentare oder schickt eine E-Mai an support@stroica.com.

5 Comments

  1. Daniel
    9. April 2013

    Moin,
    ich habe unter iOS 6.1.2 problemlos wie oben beschrieben ein IMAP Mail Konto für freenet auf dem iphone 5 einrichten können.
    Nun kam das Update auf iOS 6.1.3 auch für das iPad 4.
    Nun kann ich nach Einrichten eines neuen Kontos nicht mehr zwischen pop3 und IMAP auswählen. Das Konto wird bei Einrichtung unter „andere“ einfach automatisch als Pop Konto abgespeichert.
    Ist dort ein neuer Trick notwendig?

    Reply
    • A. Stroica
      13. April 2013

      Hallo Daniel,
      leider habe ich kein freenet Postfach um es nachzustellen. Kann es sein, dass freenet IMAP nur bei „Pro“ Accounts zulässt. Ich glaube auch gmx.de macht das so. Ich habe über google diese Anleitung direkt von freenet gefunden. Ich würde versuchen, sowohl auf dem iPhone und dem iPad den Account zu löschen und anschließend den Account strikt nach Freenet-Anleitung neu einzurichten. Komisch aber, dass es mit durch das Update nicht mehr funktioniert. Wenn du es versucht hast, schreib doch kurz das Ergebnis hier nieder

  2. Jesus
    10. November 2013

    Hallo Stroica, ich habe auf dem iPhone 4S mit iOS 7.0.3 einen email account bei 1&1.es. Mails die ich auf meinem iPhone sende sind nicht auf dem web account zu sehen. Gibt es dafür eine Erklärung?
    Danke im Voraus

    Reply
    • A. Stroica
      11. November 2013

      Hallo, ich kann mir vorstellen, dass auf dem iPhone nicht der richtige „Gesendete Mails“ Ordner ausgewählt ist. Das bedeutet, dass die gesendeten E-Mails in einen Ordner verschoben werden, der nicht auf dem Server liegt. Um das Problem zu lösen würde ich folgendes vorschlagen.
      — — —
      Bitte die „Einstellungen“ öffnen –> „Mail, Kontakte, Kalender“ –> den 1und1 Account auswählen –> nun nochmals den „Account“ auswählen –> runterscrollen und auf „Erweitert“ klicken –> jetzt kann man unter Postfach-Verhalten auf „Gesendet“ drücken und es öffnen sich alle „Ordner“ auf dem Server. Nun muss nur noch der richtige Ordner für „Gesendete E-Mails“ ausgewählt werden.
      — — —
      Ich hoffe die Anleitung ist verständlich. Würde mich über einen kurzen Kommentar freuen, ob es geklappt hat, oder nicht.

  3. Maxi
    5. Juni 2014

    Hallo, kann auf meinem galaxy S3 mini meine 1und 1 Mail über die Mail App ohne Passwortabfrage sehen, warum? Kann die dann jeder sehen? Am Pc muß ich auch mein passwort eingeben. Wie kann man das ändern? Habe jetzt vor lauter Angst das Konto gelöscht

    Reply

Leave a Reply