stuffX versteigert iPad Hüllen und spendet des Erlös

Posted by on Jul 2, 2013 Tagged: , , , , , , | No Comments

logoIm März 2013 wurde ich das erste Mal auf die Produkte der Firma stuffX aufmerksam. Im einem ausführlichen Testbericht habe ich eine iPad Hülle aus echtem Leder und Filz beschrieben.

Anschließend stellte mir stuffX die Hülle für eine Verlosung zur Verfügung. Nun hat stuffX eine neue Aktion ins Leben gerufen, die ich wirklich gut finde.

Gemeinsam mit 10 Illustratoren haben Sie 10 individuelle iPad Hüllen gestallten lassen und versteigern diese nun bei ebay. Der ganze Erlös dieser Aktion geht an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.

Die erste beiden Auktion laufen schon, nun folgt jeden Tag eine Weitere. Hier die Links zu den ersten beiden:

  1. Gestaltet von Tim S. Weiffenbach
  2. Gestaltet von Anja Boretzki

Natürlich gibt es auch eine Pressemitteilung von stuffX:

Hallo lieber Leser,
wir sind ein junges Unternehmen aus Mittelfranken und produzieren Bags, Sleeves und Cases für Apple Hardware wie z.B. iPhone, iPad, MacBook Pro. Der Großteil unserer Produkte (momentan alle bis auf eines) werden regional mit Materialien aus der Region hergestellt.
Nun haben wir uns überlegt, einmal im Jahr eine Benefiz-Aktion umzusetzen, die andere unterstützt, denen es nicht so gut geht. Dies war im letzen Jahr eine Aktion im Rahmen des Comic Salons
Erlangen, bei der wir den Verein Tigerauge e.V. mit tatkräftiger Hilfe der teilnehmenden Comic-Künstler unterstützt haben. Immerhin kamen bei der Aktion 1.000 €€ zusammen. Details findest Du hier: http://www.stuffx.de/Tigerauge-eV

Nun zu unserer aktuellen Aktion:

Wir haben 10 Sleeves für ein iPad 9,7“ produziert. Diese bestehen aus reinem Wollfilz, das aus der
Region kommt, auf der Vorderseite ist dem Filz ein Bogen starkes Papier aufgenäht, der frei gestaltet
werden kann.
Als zweiten Schritt haben wir zehn Illustratoren gesucht, die für uns die Vorderseite des Sleevesgestalten. Unsere Anfrage traf auf viel Bereitschaft und innerhalb kürzester Zeit haben sich die folgenden 10 Illustratoren dazu bereit erklärt, uns ehrenamtlich zu unterstützen:

  1. von 10 Tim S. Weiffenbach (http://www.illustration-tw.com/) Steinbach
  2. von 10 Anja Boretzki (http://www.anjaboretzki.de/) Nürnberg
  3. von 10 Manuela Zapf Nürnberg
  4. von 10 Astrid Rabus (http://www.astridrabus.de/) Herzogenaurach
  5. von 10 Ariane Herpich Nürnberg
  6. von 10 Therese Hein (http://www.typischresi.de/) Fürth
  7. von 10 Heidi Kull (http://www.heidikull.de/) Berlin
  8. von 10 Carola Giese (www.oasentier.com) Fürth
  9. von 10 Meike Teichmann (http://www.meike-teichmann.de/) Hamburg
  10. von 10 Wolfgang Friesslich (http://www.hoolahoop.de/) Nürnberg

Ab Montag, dem 01.07.2013, werden die Unikate dann über eBay (http://myworld.ebay.de/stuffx_stuff) versteigert. Jeden Tag wird ein Sleeve 7 Tage zur Versteigerung bereitgestellt. Der gesamte Erlös geht als Spende an das Deutsche Kinderhilfswerk e.V.. Es werden weder Bearbeitungsgebühren oder sonstige Kosten vom Erlös der Aktion abgezogen!

Jedes Sleeve wurde zum einen in Handarbeit hergestellt und natürlich auch in Handarbeit von den Illustratoren veredelt. Bei jedem dieser Kunstwerke handelt es sich um ein Unikat. Die Motive wurden von den Illustratoren eigens für diese Aktion erstellt und jedem Sleeve liegt ein Zertifikat mit Nummerierung bei, das vom Künstler und von stuffX unterschrieben ist.

Ich finde solche Aktionen wirklich gut und werde auf jeden Fall mit bieten.

Leave a Reply