Hangouts 2.0.2 jetzt mit fehlerfreier SMS-Integration

Posted by on Dez 9, 2013 Tagged: , , , | 3 Comments

Seit Hangouts 2.0 lassen sich unter Android SMS auch in der Hangouts-App empfangen und versenden. Bisher gab es dabei jedoch das Problem, dass eine SMS an mehrere Empfänger dabei automatisch als MMS verschickt wurde, was zu unnötigen Zusatzkosten geführt hat.

Dieses hat Google jetzt mit der Version 2.0.2 korrigiert.
Dazu muss man den MMS-Versand an Gruppen in „Einstellungen“ deaktivieren, um SMS an mehrere Personen zu senden.
Um grundsätzlich Hangout als Standard-SMS-App auszuwählen, stellt man dieses entweder in Hangout über die Einstellungen um, oder wählt Hangout in den Android-Einstellungen, unter „Mehr…“ und „Standard-SMS-App“ aus.

3 Comments

  1. Michi
    10. Dezember 2013

    Nur mal so für mich iOS User, die Einstellung gilt doch nur für Android, auf dem iPhone muss ich das doch über iMessage machen, oder?

    Reply
  2. Julian
    10. Dezember 2013

    Hallo Michi,

    die SMS-Integration für die Hangouts-App gibt es nur unter Android.

    Gruß,
    Julian

    Reply
  3. sole
    19. Januar 2014

    unter iOS wäre so eine Integration nicht möglich da von Apple nicht erlaubt…

    Reply

Leave a Reply