Wie erstelle ich einen Gutschein in Magento?

Posted by on Mai 24, 2015 Tagged: , , , , | 2 Comments
Wie erstelle ich einen Gutschein in Magento?

Magento ist ein meinen Augen Fluch und Segen zugleich. Es ist ein mächtiges Werkzeug, welches einen kleinen Webshop bis hin zu einem Multishop-System abbilden kann, leider lässt die Dokumentation viele Fragen offen. Nichts desto weniger will ich an dieser Stelle beginnen die ein oder andere Anleitung zu schreiben. So auch diese:

Gutschein bzw. Gutscheincode im Magento-Backend erstellen:

In dieser Anleitung beschreibe ich, wie man einen „Speziellen Gutschein“ anlegt und dies unter der Version 1.9.0.1. Hierfür folgende Schritte gehen:

  • Wähle im Backend den Reiter „Promotion“
  • dann „Warenkorb Preisgebote“ auswählen – (die kurz URL lautet: http://EigeneDomain.de/index.php/admin/promo_quote/index)
  • nun oben rechts auf „Neue Regel hinzufügen“ klicken

Im nun erscheinenden Menü werden die ganzen Information zum Gutschein eingegeben. Der Gutschein hat vier „Reiter“ in hinter welchen sich alle Informationen verbergen. Diese lauten:

  • Regelinformationen
  • Bedingungen
  • Aktionen
  • Bezeichnungen

Reiter Regelinformationen:

Ich empfehle die Reiter von oben nach unten durch zu gehen, damit auch nichts vergessen wird. Es reicht wenn in allen Reiter nur die Pflichtfelder ausgefüllt werden, aber ich empfehle min. noch die Beschreibung auszufüllen.

  • vergib unter „Regelname dem ganzen einen sprechenden Namen wie „Rabattaktion Mai 2015“
  • setze den „Status“ auf Aktiv
  • solltest du einen Multishop betreiben wählt du unter „Webseiten“ auch noch die Shops aus für die der Gutschein funktionieren soll
  • selbes gilt für die „Kundengruppen“ auch hier werden die ausgewählt, welche den Gutschein nutzen dürfen
  • es folgt jetzt eine wichtige Einstellen. Wähle unter „Gutschein“ bitte „spezieller Gutschein“ aus
  • jetzt öffnet sich der Punkt „Gutscheincode“. Hier kann nun ein eigener eingeben werden, oder man setzt den Haken bei „Über Automatische Erstellung“
  • Wählt man diese Option aus, kann man automatisch mehrere verschiede Coupon-Codes erstellen (das Info in Magento lautet: „Wenn Sie diese Erstellungsregel auswählen und abspeichern, können sie mehrere Kupon-Kennziffern erstellen.“ Rechtschreibfehler inklusive 😉
  • nun kannst du noch definieren wie viele Gutscheine insgesamt oder pro Kunde genutzt werden dürfen und wie lang der Gutschein aktiv ist
  • möchtest du individuelle Gutscheine erstellen musst du in den Felder „Verwendung je Gutschein“ und „Verwendung je Kunde“ jeweils den Wert 1 eintragen.

Reiter Bedingungen:

Dieser Reiter ist recht selbst erklärend, denn hier kann man Bedingung festlegen wie zum Beispiel = Der Gutschein ist nur ab einen Warenwert von 25€ einlösbar. Die ganzen Optionen können im einzel Fall recht hilfreich und sinnvoll sein. Aber achtet darauf nicht zu komplexe Bedingungen zu bauen, da es sonst schnell passieren kann, dass der Kunde den Gutschein gar nicht verwenden kann.

Reiter Aktionen:

Der Reiter Aktionen definiert nun den Inhalt des Gutscheins. Beginnend mit dem Punkt „Anwenden“ kann man einstellen wie der Gutschein wirken soll, folgende Option stehen zur Wahl:

  • Prozente für Rabatt auf den Verkaufspreis = z.B 10% auf den VK des Produkts (ausgenommen sind die Versandkosten)
  • Rabatt mit festem Wert = ein Abzug im Warenkorb von X €uro (ausgenommen sind die Versandkosten)
  • Fester Rabattbetrag für gesamten Warenkorb = Abzug im Warenkorb inkl. Versandkosten
  • X kaufen Y kostenlos bekommen (Rabattbetrag ist Y) = ist glaube ich ziemlich selbst erklärend

Natürlich kann man jetzt noch eingeben, ob der ganzen Kauf jetzt Versandkostenfrei sein soll etc. Jetzt nur noch auf „Speicher und Bearbeitung fortsetzen“ klicken und fast sind wir fertig. Denn jetzt taucht ein weiterer Reiter auf: „Rabattcodes verwalten“ bzw. „Kupon-Kennung verwalten“.

Reiter Rabattcodes (Kupon-Kennung) verwalten:

Hier musst du nun angeben „Wie viele“ Gutscheine erzeugt werden müssen, „Wie lang“ diese sein sollen und „Welchem Format“ sie entsprechen sollen. Nach einem Klick auf „Erstellen“ sieht man die ganzen Codes unten in der Tabelle. Ab diesem Zeitpunkt funktionieren die Gutschein-Codes schon.

Reiter Beziehungen:

Dieser Reiter ist für Multishopbetreiber von Interesse, denn hier kann der zuvor erstellten Gutschein Code jeweils ein eigenes Label pro Shop bekommen. Dies dient der Übersichtlichkeit.

 

Ich hoffe die Anleitung hilft dem einen oder anderen weiter und ihr könnt die Infos gebrauchen. Wenn ihr noch eine Info habt, die ich vergessen haben, so schreibt diese doch einfach in die Kommentare. Oder habt ihr noch eine Frage die hier nicht beantwortet ist, dann nutzt doch einfach das Kontaktformular und stellt eure Fragen. In diesem Sinne, weiterhin gute Verkäufe.

2 Comments

  1. S.acker
    27. August 2015

    Hallo,

    sorry ich habe eine ganz banale Frage, wo im Backend finde ich denn den Reiter „Promotion“?
    Ich bin recht frisch bei der Benutzung von Magento, daher bitte ich um Nachsicht bei meiner Unwissenheit.

    Freundliche Grüße
    Sascha Acker

    Reply
    • Alex S.
      28. August 2015

      Hi Sascha,
      „eigentlich“ sollte es bei dir direkt im Backend oben in den Reiter stehen. Bei mir steht es neben „Kunden“. Welche Magento Version nutzt du denn? Schreib auch mal die URL in die Kommentare
      Viele Grüße

Leave a Reply