Microsoft Office 2008 ohne «Speichern unter» per Tastenkombination

Posted by on Jan 20, 2010 | 13 Comments

Aus Versehen speicherte ich heute ein Microsoft Word-Dokument als .docx- statt .doc-Datei – aus Versehen, weil ich nicht wusste, ob der voraussichtliche Empfänger das Office Open XML-Format von Microsoft lesen kann. Entsprechend drückte ich Command-Shift-S um das Dokument nochmals speichern zu können («Speichern unter»), doch nichts geschah – weil die Tastenkombination in Microsoft Word 2008 schlicht nicht […]

TextEdit ohne iWork-Unterstützung

Posted by on Apr 29, 2009 | 2 Comments

TextEdit, der standardmässige Texteditor von Mac OS X, unterstützt zahlreiche Dokumentenformate – insbesondere auch jene von Microsoft Word (Open Office XML) und NeoOffice/OpenOffice.org Writer (OpenDocument). Hingegen kann TextEdit erstaunlicherweise das Apple-eigene Dokumentenformat von iWork, das heisst von iWork Pages, nicht öffnen … 🙄

Einfaches mit «Pages», Komplexes eher nicht …

Posted by on Jan 22, 2009 | 9 Comments

Die deutsche Computerzeitschrift c’t nimmt in ihrer aktuellen Ausgabe die neue iWork ’09-Version von Apple unter die Lupe. Nachfolgend eine Auswahl jener Aspekte der iWork-Textverarbeitung «Pages», die in der c’t negativ bewertet werden  Inhaltsverzeichnisse, Fussnoten und Endnoten können mit «Pages» erstellt werden, Indexe oder zusätzliche Verzeichnisse wie beispielsweise für Abbildungen lassen sich nicht anlegen – für […]