Feedly hat durch die Abschaltung von Google Reader schon 500.000 neue Nutzer…

Posted by on Mrz 17, 2013 | 2 Comments

Der Feed Reader Dienst Feedly gab in einem Blogeintrag bekannt, dass er innerhalb der letzten 48 Stunden mehr als 500.000 Nutzer begrüßen durfte. Diese 500.000 Nutzer sind ehemalige Nutzer des Google Readers welcher zum 01. Juli 2013 abgeschaltet werden soll. Mit dieser Flut neuer Nutzer geht Feedly meiner Meinung nach sehr gut um, denn neben der Freude über […]

Google Reader ohne geteilte MacMacken-Inhalte

Posted by on Nov 4, 2011 | No Comments

65 ungelesene neue Inhalte, die von anderen Personen via Google Reader geteilt wurden – dieses Bild zeigte sich mir häufig in Reeder auf dem iPhone: Auf diesem Weg konnte ich Inhalte lesen, die andere Personen mit mir teilten, ohne gleich die entsprechenden Weblogs vollständig abonnieren zu müssen. Häufig wurden auf diesem Weg auch Inhalte von MacMacken […]

Aktualisierung auf Reeder-Draft 14 mit Tücken

Posted by on Mai 9, 2011 | 2 Comments

Die Google Reader-Anwendung Reeder für den Mac ist in einer neuen Draft-Version 14 verfügbar. Leider ging in den Release Notes vergessen, dass die bisherige Konfiguration bei der Aktualisierung verloren geht …

Kein «Mitlesen» mit Google Reader und Reeder?

Posted by on Feb 14, 2011 | No Comments

(Und Google Reader ohne Export-Funktion für Personen, deren geteilten Inhalte man mitliest.) Bei Google Reader folge ich Dutzenden von Personen um Inhalte, die diese für lesenswert halten, in Reeder auf dem iOS und auf dem Mac sowie direkt online bei Google Reader zu lesen. Seit einigen Wochen allerdings sind diese Personen und ihre Inhalte in […]

Reeder weiterhin mit Google Reader-Rechenschwäche

Posted by on Sep 25, 2010 | No Comments

Nein, ich bin nicht 1’193 Beiträge von Personen, denen ich bei Google Reader folge, im Rückstand. Es handelt sich bloss um das Rechenproblem von Reeder in der iPhone- und iPod Touch-Version, das immer noch nicht behoben wurde … 🙁

Bye-bye, NetNewsWire

Posted by on Aug 17, 2010 | 44 Comments

NetNewsWire war während langer Zeit auf dem Mac die RSS-Anwendung meiner Wahl – bis ich dazu überging, RSS-Inhalte nicht mehr direkt, sondern via «Google Reader» zu beziehen, damit auch eine mobile Nutzung möglich wurde. Leider war NetNewsWire nicht in der Lage, die Synchronisation mit dem «Google Reader» zeitnah durchzuführen und so kam es immer wieder zu störenden […]

Weisse Enttäuschung mit «Fluid»

Posted by on Jul 18, 2010 | 14 Comments

Ende Woche fand ich endlich Zeit um «Fluid» auszuprobieren – «Fluid» beziehungsweise das NetFixer erlaubt das Erstellen von Browser-Anwendungen für einzelne Websites, was insbesondere für Webapps nützlich sein kann. Ich versuchte mein Glück mit «Fluid» und dem Google Reader:

Reeder ohne automatische Aktualisierung von RSS-Feeds?

Posted by on Jul 11, 2010 | 10 Comments

Ich versuche mich momentan an die «Reeder»-App zum Lesen von «Google Reader»-RSS-Feeds auf iPhone und iPod Touch zu gewöhnen. Im Vergleich zur mobilen «Google Reader»-Website irritiert mich an «Reeder» bislang noch, dass nach dem App-Start meine RSS-Feeds nicht automatisch aktualisiert werden … … ich muss dafür erst aus der «Unread»-Ansicht zur Hauptansicht wechseln und dort die […]

Google Chrome-Browser ohne RSS-Unterstützung

Posted by on Jun 23, 2010 | 9 Comments

Artikel und Kommentare bei MacMacken können per RSS abonniert werden. Die meisten Browser weisen entsprechend am rechten Rand der Adressleiste mit einem entsprechenden Symbol auf die Verfügbarkeit der RSS-Feeds von MacMacken hin, so beispielsweise auch die Browser Apple Safari und Mozilla Firefox: Anders hingegen Google Chrome – der aufstrebende Browser von Google unterstützt kein RSS, obwohl […]

Zeitverschiebung zwischen Google Reader und NetNewsWire

Posted by on Feb 9, 2010 | 14 Comments

Seit einigen Tagen nutze ich NetNewsWire probeweise in Synchronisation mit dem Google Reader anstatt meine abonnierten RSS-Feeds jeweils direkt zu beziehen. Leider haben sich dabei meine Vorurteile bestätigt, denn einerseits stehen neue RSS-Inhalte weniger zeitnah zur Verfügung als beim direkten Abruf, und andererseits sind NetNewsWire und Google Reader häufig nicht auf dem gleichen Stand. Letzteres […]