Spartipp: iCal-Alternative BusyMac mit 20 Prozent Rabatt

Posted by on Nov 4, 2011 | One Comment

BusyCal ist eine iCal-Alternative für den Mac, die ich seit einiger Zeit – ursprünglich in Form von BusySync – verwende. BusyCal ist kostenpflichtig, aber mit dem Coupon «DAYLITE» erhält man 20 Prozent Rabatt – immerhin! 🙂

Kalender ausdrucken? 1:0 für iCal vs. BusyCal

Posted by on Okt 25, 2011 | 3 Comments

BusyCal hat gegenüber iCal in der aktuellen Version von Mac OS X 10.7 «Lion» zahlreiche Vorteile. Die Druckfunktion zählt aber nicht dazu: Während iCal eine ansprechende Darstellung zum Ausdrucken liefert, unter anderem mit einem deutlich lesbaren Titel, Angaben zu den gedruckten Kalendern sowie einen Minikalender des aktuellen sowie des nächsten Monats …

iCal-Kalender sortieren in Mac OS X 10.7.2 «Lion»?

Posted by on Okt 15, 2011 | 14 Comments

In iCal 5.0.1 von Mac OS X 10.7.2 «Lion» ist es nicht mehr möglich, die Reihenfolge der Kalender in iCal zu sortieren – jedenfalls auf jenen Macs, die ich verwende … können das andere Benutzer reproduzieren?

Google-Kalender gehen beim Synchronisieren vergessen

Posted by on Aug 29, 2011 | 13 Comments

«Google Kalender» ist nicht nur per Browser zugänglich, sondern viele Anwendungen unter allen relevanten Betriebssystemen können die entsprechenden Kalenderdaten via ActiveSync oder CalDAV synchronisieren – sofern die gewünschten Google-Kalender für die Synchronisation ausgewählt wurden. Auf iOS-Geräten ist die notwendige CalDAV-Unterstützung standardmässig vorhanden, auf dem Mac empfiehlt sich aufgrund der beschränkten iCal-Funktionalität das Ausweichen auf eine […]

iOS-iCal: «Beschäftigt» statt «frei» erst im zweiten Anlauf

Posted by on Dez 15, 2010 | 7 Comments

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft. MacMacken-Leser Andreas beschreibt ein Problem mit der Verfügbarkeit («frei» oder «beschäftigt») in iCal auf dem iPhone und auf dem Mac: [I]ch habe ein Kalenderereignis auf meinem iPhone erstellt. Da es nichts wichtiges ist, dachte ich mal den Vermerk der Verfügbarkeit auf „frei“ zu […]

X-facher Geburtstagskalender durch Dropbox?

Posted by on Dez 14, 2010 | 6 Comments

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft. MacMacken-Leser Till kämpft in iCal auf dem Mac mit x-fachen Geburtstagskalendern, die sich nicht dauerhaft löschen lassen. Allerdings synchronisiert Till seine Kalender mittels Dropbox zwischen zwei Macs, was das Problem erklären könnte, denn Dropbox mag meiner Erfahrung nach keine Daten, die sich […]

iCal auf dem Mac: Erledigen, ausblenden, löschen?

Posted by on Dez 14, 2010 | 3 Comments

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft. iCal bietet auf Deutsch die Option an: „[x] Aufgaben löschen [30] Tag(e) nach Erledigung ausblenden“ […] Irgendwie mag sich mir dieser Satz auch nach dem 10. Mal durchlesen nicht ganz erklären. Werden die Aufgaben nun 30 Tage nach dem Ausblenden oder nach […]

Kein «Week Calendar» für viele Termine im Kalender

Posted by on Dez 9, 2010 | 26 Comments

iCal auf dem iPhone bietet keine Kalender-Wochenansicht an, was viele Benutzer als Macke empfinden. Eine populäre Kalender-Alternative mit Wochenansicht ist die iOS-App «Week Calendar». Leider bewährte sich die App bei mir nicht und zeigte gleichzeitig, wie anspruchsvoll eine ergonomische Wochendarstellung auf dem kleinen iPhone-Bildschirm ist:

iCal – Das organisierte Leben

Posted by on Okt 2, 2010 | No Comments

Terminverwaltung und Organisation bilden die Basis für Erfolg. Im geschäftlichen Bereich schon längst nicht mehr wegzudenken, nimmt die digitale Terminabsprche auch im privaten Bereich immer mehr zu.

iCal mit Vorliebe für Apple’sche E-Mail-Anwendung

Posted by on Sep 28, 2010 | 5 Comments

Apple-Entwicklern ist bisweilen nicht bewusst, dass Mac-Benutzer nicht nur Apple-Anwendungen nutzen. Ein Beispiel dazu hat mir MacMacken-Leser Martin per E-Mail zugesendet: [g]erade habe ich unter OS X 10.5 einen Kalender per WebDAV veröffentlicht (Kalender -> Veröffentlichen). iCal bietet danach an, eine Email zu verschicken. Dann wird aber nicht Thunderbird (Standard) geöffnet, sondern Mail. Das sollte […]