Apple Keynote vom 22. Oktober 2013 ist rum und bringt einige neue Produkte

Posted by on Okt 22, 2013 | No Comments

Um 19:00 Uhr (deutsche Zeit) war es soweit, die Präsentation hat begonnen und endlich wieder als Live-Stream! Da mich einige gefragt haben, was alles vorgestellt wurde, hier nur eine kurzer Überblick. In den kommenden Tagen werde ich versuchen die einzelnen Produkte näher zu beschreiben. Mac OS X Mavericks (10.9) ab heute verfügbar und zwar kostenlos. […]

RAW-Update von Apple, aber was passiert mit Aperture?

Posted by on Okt 25, 2012 | One Comment

Es ist zwar keine Macke im klassischen Sinne, aber Apple beugt vor und unterstützt nun auch das RAW-Format der neuen System- und Spiegelrefelxkameras. Das bringt einige dazu, darüber nach zudenken, wie es um die Zukunft von Aperture und iPhoto steht. Unter folgendem Artikel ist Platz für jeden Gedanken, was die Zukunft bringen könnte.

Update: RAW-Kompatibilitäs-Update = Neue Kamera Modelle werden unterstützt

Posted by on Okt 25, 2012 | No Comments

Ein weiteres Update, welches die neuen Kameramodelle der großen Kamerahersteller unterstützt, wurde von Apple veröffentlicht. Darunter fallen nicht nur DSLR Kameras, sondern auch einige System-Kameras wie die Canon EOS M und die Sony Alpha NEX-F3. Das Update sorgt dafür, dass sowohl iPhote ’11 als auch Aperture 3 die RAW-Formate dieser neuen Kameras unterstützt und auch […]

Fotos in iPhoto manuell sortieren

Posted by on Sep 11, 2012 | No Comments

Die meisten Apple User benutzen iPhoto zur Verwaltung ihrer Fotos. Diese App kann auch wirklich viel. Ob man seine Fotos nur verwalten, bearbeiten oder sich die Urlaubserinnerungen als Buch drucken möchte, iPhoto bietet viele Möglichkeiten. Oft jedoch bekommen wir die Frage gestellt, ob es möglich ist seine Fotos innerhalb eines Ereignisses „manuell“ zu sortieren. Die […]

Gravierender Datenverlust in iPhoto bis und mit Version 9.1.4

Posted by on Jul 30, 2011 | No Comments

Manche Dinge können nicht warten … Sommerpause hin oder her! Beim Löschen von Fotos aus einem Web-Album über das Kontextmenü werden diese jetzt aus dem Album, nicht jedoch aus der Mediathek entfernt. … beschreibt Apple eine der «Verbesserungen» in der kürzlich erschienenen Version 9.1.5 von iPhoto. Im Klartext: Fotos wurden nicht nur wie vorgesehen aus […]

Mac-Bildbetrachter ePic unter der MacMacken-Lupe

Posted by on Jun 4, 2011 | 2 Comments

Offenlegung: Epicreal Team stellte mir unverbindlich eine kostenlose Lizenz zum Ausprobieren von ePic zur Verfügung. ePic ist eine Mac OS X-Anwendung zum Betrachten und Präsentieren von Bildern und Fotos. Standardmässig startet ePic im Vollbildmodus und zeigt Mac OS X-Hintergrundbilder («Wallpaper»-Bilder) an. Die Bilder erscheinen einzeln als sich bewegender horizontaler Strom und werden in einer gefällig […]

iPhoto-Aktualisierungen ohne Ende

Posted by on Mai 12, 2011 | 2 Comments

iPhoto 9 wurde am 20. Oktober 2010 veröffentlicht und seither kämpft Apple mit zahlreichen Aktualisierungen gegen die immer noch zahlreich vorhandenen Fehler. Heute erschien die Aktualisierung auf iPhoto-Version 9.1.3: iPhoto zählt offensichtlich nicht zu jenen Anwendungen, die Steve Jobs nutzt … 🙄

Zoomen in iPhoto nur mit Einschränkungen

Posted by on Apr 11, 2011 | 4 Comments

iPhoto-Macken ohne Ende — vielen Dank an MacMacken-Leser Kay für den E-Mail-Hinweis auf folgende Macke: Zoomen ist in iPhoto beim Betrachten von Fotos nicht auf Anhieb möglich, man muss dazu den Bearbeitungsmodus aufrufen!

Überall Gesichter mit iPhoto

Posted by on Apr 9, 2011 | 14 Comments

Die Gesichtserkennung von iPhoto erkennt auch in der aktuellen Version viele die meisten menschlichen Gesichter nicht, weckt aber ab und zu ein Schmunzeln mit fälschlicherweise «identifizierten» Gesichtern — nachfolgend einige aktuelle Beispiele:

iPhoto-«Orte» ohne Benutzerfreundlichkeit

Posted by on Jan 5, 2011 | 14 Comments

Gerne würde ich oben zu sehende leckere Bordverpflegung auf einem Atlantikflug mittels iPhoto aus iLife ’11 einen entsprechenden Ort zuweisen. Leider scheint es dafür keine direkte Möglichkeit zu geben, denn per Mausklick kann ich keine Positionen auf der eingeblendeten Karte definieren, sondern mir steht lediglich die Suche nach bereits bekannten Orten zur Verfügung.