Adobe Photoshop im AppStore

Posted by on Nov 7, 2011 | No Comments

Nun scheint es auch bei Adobe angekommen zu sein, wie einfach es geht Software über den App Store bereit zu stellen. Sowohl Adobe Photoshop Elements wie auch Adobe Premiere Elements sind in Version 10 zu je 62,99€ über den AppStore zu beziehen.

GPSPhotoLinker für Mac OS X 10.7 «Lion»

Posted by on Sep 13, 2011 | One Comment

Wer bislang die kostenlose GPSPhotoLinker-Anwendung nutzte, konnte diese unter Mac OS X 10.7 «Lion» nicht mehr verwenden und musste auf die kostenpflichtige PhotoLinker-Variante ausweichen. Glücklicherweise hat Entwickler Jeffrey Early nun doch noch eine «Lion»-taugliche Version von GPSPhotoLinker erstellt, die als direkter Download unter http://downloads.earlyinnovations.com/GPSPhotoLinker165.zip verfügbar ist. Jeffrey Early sieht sich übrigens gezwungen, seine Anwendungen früher […]

Mac App Store-Ärger mit 1Password

Posted by on Sep 10, 2011 | 18 Comments

Bei 1Password kommt es noch schlimmer: Die aktuelle 3er-Version hat zahlreiche Funktionen verloren und ist nun auch noch in einer Mac App Store-Version mit nochmals weniger Funktionen erschienen. Und in Zukunft wird 1Password nur noch via Mac App Store verfügbar sein … 🙁 Einiger Vorteil am Mac App Store ist bislang, dass man gekaufte Apps […]

Minimalistischer iA Writer zum Preis von «Pages» und ohne Ausprobieren

Posted by on Mai 28, 2011 | 76 Comments

iA Writer ist ein minimalistisches Schreibprogramm der japanisch-schweizerischen Entwickler von Information Architects (iA), im deutschsprachigen Raum auch bekannt durch das Gestalten zahlreicher Medien-Websites wie beispielsweise jener der ZEIT. Nach einer iPad-Version gibt es iA Writer nun auch für den Mac: […] iA Writer for Mac is a digital writing tool that makes sure that all […]

Mac App Store verzögert Sicherheitsaktualisierungen

Posted by on Mai 20, 2011 | 3 Comments

Anwendungen sind via Mac App Store immer wieder nur in veralteten Versionen verfügbar, weil sich die Freigabe von Aktualisierungen durch Apple hinzieht. Bei Sicherheitsaktualisierungen können diese Verzögerungen für die betroffenen Benutzer zur Gefahr werden, so beispielsweise beim Opera-Browser: […] Der Sicherheitsexperte Joshua Long weist in einem Blog-Eintrag nun darauf hin, dass sich Apple offenbar zu […]

Diskrete Twitter-Aktualisierung via Mac App Store

Posted by on Mai 12, 2011 | 5 Comments

Mac-Anwendungen, die via Mac App Store angeboten werden, dürfen selbst nicht mehr auf verfügbare Aktualisierungen hinweisen. So erfährt man bei solchen Anwendungen von Aktualisierungen nur, wenn man die «App Store»-Anwendung ständig laufen lässt und genau hinschaut. Ich nutze die «App Store»-Anwendung nicht ständig und so hätte ich heute beinahe die Aktualisierung der offiziellen Twitter-Anwendung in […]

Teurer Umweg über den Mac App Store für Nicht-Amerikaner

Posted by on Mai 4, 2011 | 3 Comments

Entwickler, die ihre Mac OS X-Anwendungen ausschliesslich via Mac App Store anbieten, bestrafen damit ihre Benutzer ausserhalb der USA. Posterino beispielsweise ist sowohl direkt beim Entwickler als auch via Mac App Store erhältlich und kostet jeweils USD 29.95 – im Mac App Store leider nur für Amerikaner, alle anderen zahlen aufgrund der unvorteilhaften Apple-Wechselkurse einen […]

Absturzanfälliges CoverSutra im Mac App Store

Posted by on Mai 2, 2011 | 14 Comments

Bislang verweigerte ich mich dem nochmaligen Bezahlen für CoverSutra via Mac App Store und nutzte die letzte verfügbare 2er-Version der Anwendung. Nun hat mir aber MacMacken-Leser Frank freundlicherweise eine Lizenz für die 3er-Version von CoverSutra im Mac App Store geschenkt, so dass ich diese seit kurzer Zeit ausprobieren kann. Vielen Dank! Bildliches Fazit:

Mac App Store: Keine Xcode-Aktualisierungen ohne Installer

Posted by on Apr 16, 2011 | 6 Comments

«Mac App Store»-Macken ohne Ende, eine weitere hat MacMacken-Leser «Agrajag» im Zusammenhang mit Xcode, das neuerdings kostenpflichtig via «Mac App Store» gekauft werden muss, entdeckt: Ach, und was mich ja auch tierisch nervt, ist der Mist, den sie mit Xcode verzapfen. Der wird im App Store App nur dann als installiert angesehen, WENN DER XCODE-INSTALLER IN […]

Chaos rund um gekaufte Apps aus dem Mac App Store

Posted by on Apr 12, 2011 | 10 Comments

Eine von vielen «Mac App Store»-Macken ist die fehlende Möglichkeit, einzelne Apps aus der Liste der gekauften Apps zu entfernen. Bei einigen wenigen gekauften Apps bleibt die Übersichtlichkeit erhalten … … aber wer viele Apps gekauft hat, wird die Löschmöglichkeit vermissen — genauso wie die Möglichkeit, die App-Liste sortieren, kategorisieren und durchsuchen zu können. Ob die […]