Flattr-Anerkennung für bis zu 12 Monate am Stück

Posted by on Nov 25, 2010 | No Comments

Apropos Flattr-Anerkennung für MacMacken: Ab sofort kann man Online-Inhalte nicht nur einmal, sondern über die «Subscribe»-Funktion gleich für die nächsten drei, sechs oder zwölf Monate flattern! 😀 Mehr dazu beispielsweise im Weblog von Über-Podcaster Tim Pritlove sowie auf Englisch direkt auf der Flattr-Website.

Wenig Flattr-Anerkennung für MacMacken

Posted by on Nov 23, 2010 | No Comments

Als Erinnerung in eigener Sache: Alle Inhalte sowie MacMacken als Ganzes kann man flattern, das heisst mit einer Kleinstspende via Flattr seine Anerkennung zeigen. Leider zeigen sich die MacMacken-Besuch mit ihren Flattr-Spenden sehr zurückhaltend, im Durchschnitt erhält in etwa jeder zehnte Blogartikel eine Spende. Ob ich im Ergebnis lediglich Flattr nicht mehr verwenden oder ganz […]

Zur Erinnerung: MacMacken-Kommentare ohne Short-URLs

Posted by on Sep 20, 2010 | No Comments

Zur Erinnerung in eigener Sache bezüglich Short-URLs in Kommentaren: Im Ergebnis sind Short-URLs in Kommentaren bei MacMacken ab sofort nicht mehr erlaubt, da ihre Verwendung bei MacMacken nicht zwingend ist. Fragen in diesem Zusammenhang beantworte ich gerne per Kommentarfunktion. Im Sinn einer Übergangsfrist nahm ich mir die Mühe, verwendete Short-URLs durch die tatsächlichen URLs zu […]

Blogpause bei MacMacken

Posted by on Sep 8, 2010 | 3 Comments

Kurze Pause bei MacMacken, wieder einmal … Bild: Flickr/Xtrah|KT, CC BY 2.0-Lizenz. … wann genau es mit neuen Blogartikeln bei MacMacken weitergeht, weiss ich noch nicht, voraussichtlicher Zeitpunkt ist in zwei Wochen. In jedem Fall werden wieder neue Blogartikel erscheinen, allein schon um all die Leserhinweise der letzten Zeit verbloggen zu können – dafür an dieser […]

Drei Wochen Flattr bei MacMacken

Posted by on Aug 31, 2010 | 13 Comments

Seit rund drei Wochen setze ich Flattr versuchsweise bei MacMacken ein. Da Flattr nun allen Interessierten zur Verfügung steht, werde ich den Versuch noch einige Zeit fortsetzen. Bei dieser Gelegenheit: Besteht Interesse an weiteren Buttons, beispielsweise für Facebook und Twitter?

Fleissige Kommentatoren bei MacMacken

Posted by on Aug 14, 2010 | 17 Comments

MacMacken zählt erfreulicherweise viele Leser, die meine Blogartikel regelmässig mit lesenswerten Kommentaren ergänzen – ein aktuelles Beispiel dafür ist die Kommentardiskussion über Zeiterfassung auf dem Mac. Da für das Kommentieren bei MacMacken keine Anmeldung oder Registrierung notwendig ist, kann ich nicht zuverlässig zählen, wer wie häufig kommentiert. Aber immerhin konnte ich jene Namen aus der […]

Flattr bei MacMacken ab sofort für alle verfügbar

Posted by on Aug 12, 2010 | 12 Comments

Seit einigen Tagen ist Flattr bei MacMacken probeweise im Einsatz – ähnlich dem «Like»-Button von Facebook und anderen Onlinediensten kann man per Flattr-Button seinen Gefallen an Onlineinhalten ausdrücken. Anders als bei «Like»-Buttons bezahlt man aber für die Nutzung von Flattr einen monatlichen Beitrag, der Ende Monat auf alle «geflatterten» Onlineinhalte verteilt wird. Ab sofort ist Flattr […]

Flattr bei MacMacken

Posted by on Aug 8, 2010 | 11 Comments

Medienblogger Ronnie Grob hat mich nicht nur auf einen lesenswerten Vergleich zwischen iPhone 4 und HTC Desire hingewiesen, sondern auch motiviert, Flattr bei MacMacken auszuprobieren.

MacMacken-Kommentare ohne Short-URLs

Posted by on Aug 7, 2010 | 13 Comments

Seit einigen Tagen besteht aufgrund einer gravierenden Sicherheitslücke in iOS und Mobile Safari die Möglichkeit, iPhone und iPod Touch per Aufruf einer entsprechenden Website zu jailbreaken – zeitweise sogar in Apple Stores! Diese Sicherheitslücke kann nicht nur für gewolltes Jailbreaking, sondern auch für andere Änderungen auf iPhone und iPod Touch ohne Einverständnis des Benutzers genutzt werden. […]

MacMacken-«Leserwoche» im Rückblick

Posted by on Aug 1, 2010 | 2 Comments

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft. In den letzten Tagen veröffentlichte ich unter dem Motto «Leserwoche» fast ausschliesslich Blogartikel aufgrund von Fragen und Hinweisen aus der MacMacken-Leserschaft. Die Fragen konnten – soweit ich beurteilen kann – jeweils von anderen MacMacken-Lesern beantwortet werden und auch die Blogartikel aufgrund von Hinweisen stiessen […]