Interneteinstellungen auf dem iPhone mit einer blau.de SIM-Karte

Posted by on Feb 9, 2013 | 22 Comments

Gerade seit dem Zeitpunkt als man das iPhone ohne Vertragsbindung und SIM-Lock kaufen könnte, wurde es interessant, auch PrePaid Karten im iPhone zu nutzen. Einige E-Mailanfragen sind eingegangen, wie man über blau.de Internet Zugriff auf dem iPhone bekommt. Hier eine kurze Step-by-Step Anleitung wie man vorgehen muss.

Langsame Fritz!Box-Datensicherung im lokalen Netzwerk

Posted by on Jun 3, 2011 | 2 Comments

Ich wusste, dass die Fritz!Box als NAS keine hohen Datenübertragungsraten leisten kann. Aber etwas mehr Geschwindigkeit als bei einem Cloud-Backup via Internet-Verbindung hätte ich im lokalen Netzwerk doch erwartet! 🙄

Mac OS X verschläft nicht verfügbare Netzwerk-Drucker

Posted by on Mai 5, 2011 | 5 Comments

Mein MacBook ist für Netzwerk-Drucker an verschiedenen Standorten konfiguriert. Aus diesem Grund sind nie all diese Drucker tatsächlich verfügbar, beispielsweise mein privater Brother DCP-7045N-Laserdrucker (Amazon.de-Parterprogramm), den ich auf eine MacMacken-Leserempfehlung hin kaufte: Wieso bloss ist Mac OS X nicht in der Lage, mir vor dem Drucken anzuzeigen, welche Drucker tatsächlich verfügbar sind? Nach dem Drucken, […]

Zu verkaufen: HP JetDirect 175x-Printserver

Posted by on Apr 30, 2011 | No Comments

In eigener Sache zu verkaufen: HP JetDirect 175x-Printserver um HP-Drucker mit USB-Anschluss in ein Netzwerk zu integrieren. Der Printserver ist gebraucht, aber voll funktionstüchtig. Im Lieferumfang ist das Originalnetzteil zur Verwendung in Deutschland, Österreich und der Schweiz enthalten. Weitere Angaben zu diesem Printserver finden sich unter anderem auf der amerikanischen HP-Website. Bei Interesse freue ich […]

Ein NAS für Jeden…

Posted by on Apr 12, 2011 | No Comments

Was ist ein NAS (Network Attached Storage) und wofür kann man es gebrauchen? Ein Network Attached Storage (NAS) wurde bzw. wird meist im professionellen Bereich angesiedelt und nicht im SmallOffice oder gar Home Bereich. Die ersten NAS waren für große Unternehmen konzipiert und waren anfangs noch sehr teurer. Doch gerade als der Festplattenspeicherpreis stätig gesunken […]

Netzwerk-Drucker ohne schnelles n-WLAN

Posted by on Mrz 8, 2011 | 5 Comments

Brother-Drucker sind aufgrund ihrer vergleichsweise guten Mac-Unterstützung häufig bei Mac OS X-Benutzern anzutreffen. Bei Brother-Druckern mit WLAN-Unterstützung ist allerdings Vorsicht geboten, denn anscheinend wird bislang kein n-WLAN unterstützt:

MacMacken-Artikel bei Facebook und Twitter

Posted by on Mrz 6, 2011 | 11 Comments

In eigener Sache: Auf Wunsch zahlreicher MacMacken-Leser habe ich «Share»-Buttons für Facebook und Twitter in das aktuelle Layout integriert und warte dafür nicht auf ein das geplante neue Layout: Bei dieser Gelegenheit: Ist eine Facebook-Seite für MacMacken notwendig?

iOS-AirPrint ohne Drucker im lokalen Netzwerk

Posted by on Dez 20, 2010 | 13 Comments

Mit AirPrint auf dem iPad kannst du ganz einfach E-Mails, Fotos, Webseiten und Dokumente drucken. Dazu musst du keine Software laden, keine Treiber installieren und keine Kabel anschliessen. Nur ein paar Fingertipps auf dem iPad, und schon hast du das, was du eben noch auf dem iPad gesehen hast, als Ausdruck in der Hand. […] […]

WLAN-Blockade durch «Time Machine»-Datensicherung

Posted by on Nov 16, 2010 | 4 Comments

Leider hat TM ein einnehmendes Wesen. Streamt man gerade ein bißchen Musik über den Airport Express drahtlos an seine heimische Musikanlage, dann bekommt man die Sicherungsvorgänge von TM über das gleiche WLAN garantiert mit: Der Musik wird unterbrochen. … schreibt «Acky» vom «Wellenspeicher»-Weblog, wobei «TM» für «Time Machine» von Mac OS X steht. Und ja, […]

Firesheep offenbart Unsicherheit von Evernote & Co.

Posted by on Nov 7, 2010 | 17 Comments

Firesheep ist eine mittlerweile populäre Firefox-Erweiterung, die in offenen Netzwerken komfortabel ermöglicht, die Sitzungen (Session) von anderen Benutzern im gleichen Netzwerk zu übernehmen. Schutz dagegen bieten nur durchgehend verschlüsselte Verbindungen, so wie beispielsweise bei Google. Dienste ohne verschlüsselte Verbindungen hingegen bleiben riskant in der Nutzung, zumindest in Public WLANs: