100 × «Your copy of Perian is up to date»

Posted by on Feb 20, 2008 | 3 Comments

«Perian» ist freie Open Source-Software und erweitert QuickTime um zahlreiche Videoformate, die Mac OS X standardmässig nicht unterstützt. «Perian» prüft regelmässig, ob eine Aktualisierung vorliegt, und da dies meistens nicht der Fall ist, erhalte ich im Normalfall folgende Mitteilung …

Kein TrueCrypt 5.0 für den Mac am 4. Februar 2008

Posted by on Feb 5, 2008 | 7 Comments

TrueCrypt 5.0 – die erste TrueCrypt-Version, die auch für den Mac verfügbar sein sollte – erschien nicht wie ursprünglich angekündigt im Januar 2008. Ende Januar 2008 wurde der gestrige 4. Februar 2008 als neues Erscheinungsdatum angekündigt, doch auch dieser Termin konnte offensichtlich nicht eingehalten werden. Nun soll TrueCrypt 5.0 heute Dienstag erscheinen … 🙄

Ein Mausklick zu viel mit NeoOffice

Posted by on Jan 20, 2008 | 9 Comments

NeoOffice – die Mac-Variante des Microsoft Office-Klons OpenOffice.org – nervt bisweilen. Ein Beispiel dafür ist die Prüfung der Rechtschreibung. NeoOffice kennt viele Wörter nicht auf Anhieb, so dass man das entsprechend Wörterbuch selbst ergänzen muss, wozu jeweils ein lästiger Mausklick zu viel notwendig ist … … ein Mausklick zu viel, weil man nicht einfach auf […]

Adware-Märchen à la Inquisitor

Posted by on Jan 9, 2008 | 31 Comments

David Watanabe, Entwickler der Safari-Erweiterung «Inquisitor», die als Adware funktioniert ohne die Benutzer darüber zu informieren, hat nun seine Sicht der Dinge publiziert – merci an Andy für den entsprechenden Hinweis! Nachfolgend die Stellungnahme von Watanabe – da sich Watanabe leider für «Comments Off» entschieden hat, bringe ich meine Bemerkungen an dieser Stelle an …

Freiheitsliebend und Mac-Entwickler? Audacity!

Posted by on Jan 3, 2008 | 3 Comments

Freie Open Source-Software (FOSS) hat auf dem Mac einen schweren Stand. Aufgaben, die man unter Linux und Microsoft Windows mit kostenloser Software (Freeware) oder gar mit FOSS erledigen kann, muss man sich auf dem Mac häufig erkaufen – viele Mac-Entwickler sind offensichtlich nicht bereit verständlicherweise nicht in der Lage für andere Gegenleistungen als Geld zu […]

Quicksilver definitiv am Ende (?)

Posted by on Dez 7, 2007 | 10 Comments

Ende Oktober 2007 war die Website von Quicksilver plötzlich nicht mehr verfügbar, erschien nach einigen Tagen wieder unter einer neuen URL, die Zukunft von Quicksilver schien gesichert … … der Schein trog, denn wie Quicksilver-Entwickler Nicholas Jitkoff in einem aktuellen Interview bei «Lifehacker» erklärt, wird die aktuelle (halbwegs) stabile Quicksilver-Version nicht mehr weiter entwickelt – […]