Ratespiel im «Leopard»-Stapel

Posted by on Nov 23, 2007 | 20 Comments

Mein NetFixer sieht momentan wie folgt aus … … den Papierkorb identifiziert jeder auf Anhieb, aber kennt jemand eine alltagstaugliche Möglichkeit um die anderen Ordner voneinander zu unterscheiden? In Mac OS X «Tiger» konnte ich dafür spezifische Icons verwenden, mit «Leopard» scheint diese Möglichkeit nicht mehr zu bestehen. (Ja, ich weiss, per Mauszeiger kann ich […]

Spotlight-Suchergebnisse (wieder) gruppieren?

Posted by on Nov 21, 2007 | 5 Comments

In Mac OS X «Tiger» wurden die Suchergebnisse von Spotlight in beiden Suchvarianten jeweils gruppiert, in Mac OS X «Leopard» hingegen entfällt die Gruppierung in der umfangreichen Suchvariante (Command-Alt-Space). In der Folge fällt die Darstellung der Suchergebnisse häufig unübersichtlich aus und ein Sortieren nach Relevanz scheint auch nicht möglich zu sein …

Endlosschleife mit Wuala

Posted by on Nov 20, 2007 | 9 Comments

«Wuala» ist eine neuartige P2P-Anwendung um Daten im Internet zu sichern und zu teilen – unter anderem wurde die Anwendung kürzlich am Zürcher BlogCamp präsentiert. «Wuala» wird bislang als Alpha-Version deklariert, das heisst Fehler sind jederzeit zu erwarten. Ein Fehler besteht unter anderem noch im Zusammenhang mit Mac OS X «Leopard», wo sich «Wuala» nicht […]

Mac OS X mit zahlreichen Sicherheitslücken

Posted by on Nov 15, 2007 | No Comments

Kann Apple die Mac-Sicherheit weiter gewährleisten? Apple versucht es zumindest und schliesst mit einer umfangreichen Aktualisierung unzählige Sicherheitslücken in Mac OS X «Panther» und «Tiger», wobei Letzteres gleichzeitig auf Version 10.4.11 aktualisiert wird. Heise Security schreibt unter anderem dazu: Alleine acht Sicherheitslücken können Angreifer zum Einschleusen und ausführen von fremden Programmcode mit manipulierten Webseiten, Dateien […]

«Leopard»-Adressbuch ohne SMS-Unterstützung

Posted by on Okt 28, 2007 | 4 Comments

Das Adressbuch von Mac OS X «Tiger» bot unter anderem die Möglichkeit, SMS über ein mit dem Mac verbundenes Handy zu senden. In «Leopard» scheint diese Möglichkeit leider nicht mehr verfügbar zu sein, wie unter anderem in der «MacUser.de Community!» nachzulesen ist … Absicht oder Fehler von Apple? 🙄

Kein Drucken mit Mac OS X «Leopard» (?)

Posted by on Okt 26, 2007 | 12 Comments

Neues Mac OS X «Leopard», neue Macken – leider! 🙁 Mit der Aktualisierung von «Tiger» auf «Leopard» gingen leider meine installierten Drucker verloren … … betroffen von diesem «Gedächtnisverlust» sind alle Drucker, auch der PDF-«Drucker» von Adobe … 🙄

Noch mehr Ärger mit dem Spamfilter von Apple Mail

Posted by on Okt 26, 2007 | 6 Comments

Der Spamfilter von Apple Mail ist ein Ärgernis, denn er arbeitet nicht effizient und filtert GIF-Spam nicht zuverlässig … 🙁 … vor ein paar Tagen entdeckte ich ein weiteres Beispiel, wie «spamfreundlich» Apple Mail filtert: An eine bestimmte E-Mail-Adresse erhalte ich ausschliesslich Spam und markiere diesen jeweils als solchen, in den letzten Wochen pro Tag […]

Unflexibles Öffnen von Dateien mit Spotlight

Posted by on Okt 18, 2007 | No Comments

Noch eine Macke bei den Suchergebnissen von «Spotlight»: Gefundene Dateien kann man öffnen, aber leider nicht mit einem Programm der eigenen Wahl… …im obigen Beispiel kann ich das gefundene PDF-Dokumente nur mit «Vorschau» öffnen. Möchte ich das Dokument mit einem anderen Programm öffnen, muss ich mir das Dokumente im Finder ansehen und dort mit dem […]

Kein Löschen mit Spotlight

Posted by on Okt 16, 2007 | 6 Comments

Mit «Spotlight» kann man Dateien auf einem Mac mit OS X «Tiger» einigermassen effizient und komfortabel durchsuchen. Leider sind nach der Suche mit Spotlight, das heisst bei der Anzeige der Suchergebnisse, nur wenige Möglichkeiten verfügbar, insbesondere kann man Dateien nicht direkt löschen… … sondern muss sie erst im «Finder» öffnen – für das Löschen einer […]

Standard-E-Mail-Anwendung nur via Apple Mail

Posted by on Okt 12, 2007 | 3 Comments

Trotz dem miserablen Spamfilter nutze ich bislang Apple Mail und hatte deshalb noch nicht das Bedürfnis, eine andere E-Mail-Anwendung als Standard zu definieren. Zum Glück, denn auch dafür führt offensichtlich kein Weg an Apple Mail vorbei – Benutzer «Marc» schreibt dazu in einem entsprechenden Kommentar im «deep-resonance.»-Blog: […] um den Standard Mail Client in Mac […]