Keine Eingabe von Sonderzeichen über den Nummernblock

Posted by on Sep 27, 2007 | 6 Comments

Benutzern von Microsoft Windows steht die komfortable Möglichkeit zur Verfügung, Sonderzeichen über den Nummernblock der Tastatur eingeben zu können. Wikipedia beschreibt diese Funktion im Artikel zur [Alt]-Taste wie folgt: Es ist möglich, durch Drücken der Alt-Taste und gleichzeitiges Eingeben einer Zahl auf dem Nummernblock weitere Zeichen einzugeben, die gegebenenfalls nicht auf dem aktuell gewählten Tastaturlayout […]

Feldreihenfolge im Adressbuch kann nicht geändert werden

Posted by on Sep 25, 2007 | No Comments

Das Adressbuch von Mac OS X «Tiger» ist nicht nur im Bezug auf die Instant Messaging-Netzwerke, die eingetragen werden können, unflexibel. Auch die allgemeine Feldreihenfolge kann nicht geändert werden, das heisst es ist beispielsweise nicht möglich, eingetragene Telefonnummern nach Belieben zu ordnen. Schade! 🙁

Unzuverlässige Datensicherung mit Transmit

Posted by on Sep 22, 2007 | 6 Comments

«ad» von admartinator.de und andere empfehlen fürs Sichern von Daten auf einem Webserver eine Kombination aus Automator und Transmit – eigentlich eine gute Idee! Leider scheitert sie im Alltag daran, dass das kostenpflichtige FTP-Programm Transmit Daten nicht zuverlässig übertragen kann. Stellt Transmit nämlich einen Fehler fest, wird dieser gemeldet und die Datenübertragung bricht ab… … […]

iCal ohne Kalenderwochen

Posted by on Sep 19, 2007 | One Comment

iCal, das standardmässige Kalenderprogramm von Mac OS X «Tiger», kennt keine Kalenderwochen und es fehlt anscheinend auch an einer entsprechenden Erweiterung (wobei es sowieso keine offiziellen Erweiterungen für iCal gibt)… wer sich die Kalenderwochen dennoch anzeigen lassen möchte, muss einen entsprechend vorbereiteten zusätzlichen Kalender abonnieren oder importieren, beispielsweise bei http://www.icals.de/nuetzliches – für mich allerdings bestenfalls […]

Finder mit doppelten «Öffnen mit»-Einträgen

Posted by on Sep 18, 2007 | 6 Comments

Im Finder von Mac OS X «Tiger» erscheinen in der «Öffnen mit»-Liste immer wieder doppelte Einträge… … gemäss «moranibus» von der MacUser Community lassen sich solche doppelten Einträge zwar wie folgt entfernen… öffne Terminal und gib‘ folgendes ein: /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user … aber leider löst dieser «Trick» das Problem […]

Was sucht das Adressbuch bei homepage.mac.com?

Posted by on Sep 16, 2007 | No Comments

Little Snitch meldet mir ab und zu, dass das Adressbuch von Mac OS X «Tiger» versucht, eine Verbindung zu homepage.mac.com herzustellen. Weiss jemand, was das Adressbuch bei homepage.mac.com sucht? (Sucht das Adressbuch vielleicht die fehlenden Instant Messaging-Netzwerke? 😉 )

Trojaner à la Microsoft

Posted by on Sep 14, 2007 | No Comments

Bild: Flickr-Benutzer sepponet, BY-NC-ND 2.0-Lizenz von Creative Commons Microsoft beweist in diesen Tagen, wie einfach sich unerwünschte Software bei Anwendern installieren lässt, in diesem Fall via «Windows Update». Heise Online schreibt in diesem Zusammenhang unter anderem: Mehrere Anwender staunten nicht schlecht, als sie in ihr System-Ereignis-Log schauten: Microsoft hatte offensichtlich Updates ausgeliefert und eingespielt, obwohl […]

Adressbuch nur mit AIM, «Chat», ICQ, MSN und Yahoo

Posted by on Sep 14, 2007 | 21 Comments

Die Visitenkarten im Adressbuch von Mac OS X «Tiger» enthalten unter anderem Felder fürs Abspeichern von Instant Messaging-Benutzernamen. Bedauerlicherweise stehen lediglich fünf Instant Messaging-Netzwerke zur Verfügung: «AIM» (AOL Instant Messenger), «ICQ», «MSN» (mittlerweile Windows Live Messenger), «Yahoo» (Yahoo! Messenger) sowie «Chat». Weitere Instant Messaging-Benutzernamen aus Netzwerken wie Jabber (inklusive Google Talk) oder Skype können nicht […]

iCal-Geburtskalender ohne Erinnerungen

Posted by on Sep 13, 2007 | 9 Comments

iCal, das Kalenderprogramm von Mac OS X «Tiger», verfügt unter anderem über den so genannten Geburtstagskalender. Im Geburtstagskalender werden Personen, die im Adressbuch von Mac OS X mit Geburtsdatum abgespeichert sind, automatisch mit ihrem jeweiligen Geburtstag eingetragen. Apple schreibt dazu: Geburtstagskalender – Mit diesem automatischen Kalender in iCal denken Sie immer an den Geburtstag aller […]

4064 GB Festplattenspeicher für FileVault?

Posted by on Sep 12, 2007 | No Comments

FileVault – Mac OS X «Tiger»-Benutzer können damit ihr Benutzerverzeichnis halbwegs sicher verschlüsseln – blockiert nicht nur die Suche per Spotlight, sondern lässt sich häufig schlicht nicht installieren, mangels Speicherplatz auf der Festplatte!