Bundestrojaner für Mac OS X

Posted by on Okt 9, 2011 | 11 Comments

Nach intensiven Protesten durch verärgerte Apple-Nutzer ist der Bundestrojaner ab demnächst endlich auch für Mac-Computer verfügbar. Der Bundestrojanerbeauftragte beteuerte, die App bereits zur Prüfung an den Appstore übermittelt zu haben. Dort werde überprüft, ob ggf. Urheberrechte verletzt würden oder unzulässige Worte wie “Fuck”, “Bitch” oder “Android” im Quelltext der Anwendung vorkämen. Die zuständigen Stellen der […]

Skype mit EasyBits-Trojaner

Posted by on Mai 31, 2011 | 15 Comments

«Hände weg von Skype!» – und zwar nicht nur wegen der monströsen Fenstergrösse: Am Wochenende hat ein Partnerunternehmen von Skype die Auto-Update-Funktion der VoIP-Software genutzt, um ein Programm auf dem System zu installieren – und das auch gegen den ausdrücklichen Willen des Anwenders. Der Anbieter EasyBits ist seit 2006 für Onlinespiele auf der Skype-Plattform verantwortlich. […]

Flip4Mac mit Microsoft Silverlight-Trojaner

Posted by on Sep 22, 2009 | 23 Comments

Software-Hersteller versuchen immer wieder, den Benutzern im Rahmen der Installation einer gewünschten Software weitere Anwendungen unterzujubeln – Apple beispielsweise Bonjour sowie iTunes und QuickTime bei der Safari-Installation, Google beispielsweise «Google Software Update» bei der Google Earth-Installation. Neuerdings versucht es auch Microsoft mit der Flash-Konkurrenz «Silverlight» bei der Installation von «Flip4Mac WMV», einer QuickTime-Erweiterung zum Abspielen von […]

10 × Mac OS X «Leopard»-Sicherheit für Anfänger

Posted by on Nov 3, 2007 | 55 Comments

Hinweis vom 24. November 2009: Seit heute ist eine aktualisierte Version mit Fokus auf Mac OS X 10.6 unter «10 × Mac OS X «Snow Leopard»-Sicherheit für Anfänger» verfügbar. Das Erscheinen von Mac OS X 10.5 «Leopard» war jeweils direkt auf der Website von Amod Anlass für den Umstieg auf einen Bildschirmspiegel Computer von Apple und in der […]

Trojaner à la Microsoft

Posted by on Sep 14, 2007 | No Comments

Bild: Flickr-Benutzer sepponet, BY-NC-ND 2.0-Lizenz von Creative Commons Microsoft beweist in diesen Tagen, wie einfach sich unerwünschte Software bei Anwendern installieren lässt, in diesem Fall via «Windows Update». Heise Online schreibt in diesem Zusammenhang unter anderem: Mehrere Anwender staunten nicht schlecht, als sie in ihr System-Ereignis-Log schauten: Microsoft hatte offensichtlich Updates ausgeliefert und eingespielt, obwohl […]